24 Dezember 2014

P2 LE "INSPIRED BY LIGHT"



Hallo meine Hübschen,

P2 begrüßt das neue Jahr 2015 mit einer neuen Limited Edition, die ich euch kurz vor Jahresende bzw. Weihnachten vorstellen möchte, um die Vorfreude schon einmal zu erhöhen :)
Die Limited Edition "Inspired by Light" wird es vom 01. Januar bis 28. Februar 2015 in den dm Märkten geben und wird folgende Produkte beinhalten:





Ich wünsche euch einen schönen Heiligabend mit tollen Geschenken, frohe Weihnachten mit euren Familien und freue mich auf ein baldiges Wiederlesen :p





12 Dezember 2014

Herbal Essences Clearly Naked


Hallo meine lieben Leser :)

weiter geht es auf meinem Blog mit einem Testbericht der euch hoffentlich gefallen wierd.
Ich durfte wieder Produkte für die Haare testen, diesmal von Herbal Essences.
Gewonnen habe ich das Testpaket auf der Seite Beautytesterin.de und der Beauty Blog.

Hier erst mal ein Überblick über den Inhalt des Testpaketes:


Zur Serie:
Die Produkte von Herbal Essences Clearly Naked haben eine leichte Formulierung. Sie reinigen und pflegen die Haare, ohne zu beschweren.
Dabei verzichtet Herbal Essences komplett auf Parabene, Silikone und Farbstoffe. Pflanzenextrakte und Düfte wie Minze oder weißer Tee sind die Bestandteile der Shampoos.

Zu den einzelnen Produkten: 

Mit der Glanz-Serie zu strahlender Natürlichkeit
"Das Power-Duo aus Glanz-Shampoo und -Pflegespülung zaubert die Sonne ins Haar. Weißer Tee und Minz-Extrakte verleihen ihm einen umwerfenden Schimmer und lassen das Haarewaschen zu einem erfrischenden Dufterlebnis werden. Die Haaroberfläche wird geglättet und kann das Licht besser reflektieren. Für unwiderstehlich glänzende und natürlich aussehende Haare."

Sexy Fülle mit dem Volumen-Shampoo
"Die ideale Lösung gegen müdes, schlaffes Haar! Mit dem Volumen-Shampoo sind Fülle und Lebendigkeit garantiert. Minz-Extrakte sorgen für eine Mähne voller Energie und einen frischen Duft. Das hinterlässt nicht nur beim ersten Date einen bleibenden Eindruck."

Das Feuchtigkeits-Shampoo für rundum gepflegtes Haar
"Lebendigkeit bis in die Spitzen: Das Feuchtigkeits-Shampoo gibt dem Haar das zurück, was es bei Stylingstrapazen und durch Umwelteinflüsse im Alltag verloren hat. Es reinigt sanft und pflegt perfekt mit Kräuterextrakten aus Rosmarin und Minze. Das Ergebnis ist weiches, geschmeidiges Haar, das mit seinem belebenden Duft jedem den Kopf verdreht."
 

 Meine  Erfahrung:

Ich habe alle Sorten ausgiebig getestet und habe festgestellt, dass sie gar keine großen Unterschiede aufweisen. Ich fand also nicht, dass das Volumen Shampoo z.B. mehr Volumen in meine Haare gebracht hat. Der Effekt war bei allen der gleiche, nur war der Name eben anders.

Positiv fand ich natürlich bei allen den Duft. Dieser war einfach himmlisch! Frisch und total natürlich. Ebenso die Eigenschaft bei allen, dass sie schnell schäumen, was ich bei Shampoos total wichtig finde, da ich sonst immer das Gefühl habe, meine Haare seien nicht richtig sauber.
Beim Ausspülen merkt man auch die Griffigkeit der Haare, das heißt, sie fühlen sich sehr gereinigt an. Das beste ist natürlich, dass die Shampoos eben keine Parabene oder Silikone enthalten, was für viele ja sehr wichtig ist. Und keines der Produkte hat meine Haare ausgetrocknet oder sie strohig gemacht, wie es bei manchen Silikonfreien Shampoos der Fall ist.

Negativ fand ich eigentlich nur, dass meine Haare irgendwie schneller fettig geworden sind. Oder besser gesagt, ich wasche sie ja normalerweise alle 2 Tage, aber wenn mal Not am Mann war und ich sie eben nicht am 2. Tag waschen konnte, sah man ihnen leider gleich an, dass sie fettig sind. Das ist bei anderen Shampoos nicht der Fall gewesen. Ich denke, der Reinigungseffekt ist nicht ganz so stark wie bei anderen Shampoos, wobei man da natürlich wieder gegen argumentieren könnte: "dafür haben diese Shampoos eine leichte Forlulierung, sodass es den Haaren nicht schadet, sie doch öfters zu waschen".
Am besten hat mir das Glanz Shampoo und die Spülung dazu gefallen, weil sie die Haare WIRKLICH zum glänzen bringt! Keine leeren Versprechungen wie bei anderen Shampoos! Und dank der Spülung lassen sich die Haare nach dem Waschen auch sehr gut durchkämmen!

Im Großen und Ganzen war ich mit den Shampoos zufrieden und denke, es ist eine gute Lösung für alle, die ihren Haaren etwas gutes tun wollen und auf Silikone und Parabene verzichten möchten. Da jedes Haar verschieden ist, sollten diejenigen, die Interesse daran haben mal ausprobieren, ob auch deren Haare bei diesen Shampoos schneller fettig werden, denn das ist wie gesagt ein Punkt, den ich leider nicht so toll fand.



Liebe Grüße




10 Dezember 2014

NOTD


Heute stelle ich euch mal wieder einen Nagellack vor. Wieder einer, der meine Aufmerksamkeit nie erwecken konnte, mir aber dann auf den Nägeln doch so toll gefällt :)



Die Rede ist (wieder) von einem Essie Lack - In Stitches ist der Name und es handelt sich um ein Ziegelstein-Rot (würde ich sagen). Wobei es mehr ins bräunliche geht. So eine Farbe habe ich bisher noch bei keinem anderen Nagellack gesehen, deswegen macht es ihn ganz besonders :)
Jeweils am Ringfinger habe ich dann noch 2 Nagelsticker dran geklebt, damit es nicht ganz so langweilig aussieht. Der Auftrag ging wie am Schnürchen, selbst an der rechten Hand und das Ergebnis ist super deckend und streifenfrei :)
Ich finde die Farbe echt toll und werde den Nagellack natürlich behalten.





07 Dezember 2014

Neues von Balea


Hallo meine Hübschen,

heute möchte ich euch wieder über Neuigkeiten aus der Beauty-Welt berichten. 
Da ja Weihnachten vor der Tür steht, gibt es allerlei neues und schönes :)
Diesmal gibt es Neues von Balea. Ein paar interessante Produkte, die mich neugierig gemacht haben und ich sie deshalb mit euch teilen möchte.





Ich hoffe euch mit diesem Post wieder was gutes getan zu haben :p
Ich persönlich finde es immer besser, über Neuigkeiten auf Blogs oder per Mail aufmerksam gemacht zu werden, da man gezielter in den Drogeriemärkten danach Ausschau halten kann.
Oft sehe ich neue Produkte gar nicht, wenn ich einfach so in einen dm oder Müller gehe, deswegen bin ich immer ganz froh, wenn es Blogger oder Youtuber gibt, die über neue Produkte berichten :)
Wie geht es euch ?
Mögt ihr solche Posts oder seid ihr immer diejenigen, die sofort neue Produkte entdecken und darüber berichten?

Freue mich über eure Kommentare!
Liebe Grüße


01 Dezember 2014

Winterkollektion von Essie


Pünktlich zur Weihnachtszeit hat Essie wieder eine neue Kollektion, die es ab sofort in den Drogeriemärkten zu kaufen geben wird.
Es sind wieder echt schöne Farben dabei, die ich euch nun vorstellen möchte.

 


back in the limo
Einfach mal auftanken: Der frische Melonenton dieses leicht transparenten Nagellacks ist genau das richtige Geschenk an die Nägel nach einem Christmas-Shopping-Trip.


bump up the pumps
Ho, ho, hui: Der betörende Mix aus Malve und Koralle des cremig-deckenden Nagellacks lässt sogar den Nikolaus erröten.


double breasted jacket
Wirklich herzerwärmend: Das luxuriöse Rubinrot dieses cremig-deckenden Nagellacks sorgt für heiße Blicke auf dem Weihnachtsmarkt!


jiggle hi jiggle low
Nicht nur zur Weihnachtszeit, auch für den stilsicheren Jahreswechsel: Der glitzernde Nagellack, der wie flüssiges Gold glänzt, lässt die Korken knallen.


jump in my jumpsuit
Heiße Abende am Kamin: Das intensive Beerenrot dieses cremig-deckenden Nagellacks lässt nicht nur das Feuer knistern.




tuck it in my tux
Schönste Bescherung: Der leicht transparente Nagellack in einem seidigen Elfenbein-Creme-Ton lässt die Nägel festlich-elegant erstrahlen.














23 November 2014

Im Test: Pantene Pro-V



Ich möchte euch heute eine neue Haarpflegeserie von Pantene Pro V vorstellen, die ich durch ein Botschafterprojekt ausgiebig testen durfte.
Es handelt sich um die Anti-Haarverlust-Serie, welches Shampoo, Spülung und eine 2-Minuten-Intensivkur beinhaltet.



Pantene Pro-V verspricht Weniger Haarverlust durch Haarbruch!

Die Pantene Pro-V Forscher haben herausgefunden, dass bürsten und stylen den Haarkern schädigen, dem Haar somit seine Widerstandskraft genommen wird und dann eben Haarbruch entsteht. Das hat zur Folge, dass wir beim Bürsten viele Haare verlieren. Hinzu kommen Stylingschäden wie Föhnen, Glätten oder das Benutzen von Lockenstäben.
Aufgrund der Doppelbelastung – durch Schäden innen wie außen – verliert das Haar seine natürliche Struktur, kann den Belastungen nicht mehr standhalten und bricht ab.

Die Lösung von Pantene Pro-V:
Ein Kräftigungs-Komplex, welches das Haar bis in den Haarkern stärkt und schützt es gleichzeitig vor Schädigungen an der Haaroberfläche.
Das Shampoo kräftigt das Haar schon beim Waschen von der Oberfläche bis in die Proteinstruktur des Haarkerns. Zusätzlich schützen Pflegespülung und Intensive Kräftigung 2 Min Kur das gesamte Haar bis zu den Spitzen vor Schäden. Die intensiven Pflegestoffe sorgen hierbei für eine glatte, geschützte Oberfläche.  

Mein Ergebnis:
Ich habe die Systempflege einen Monat lang getestet und war von Anfang an begeistert! Natürlich konnte man nicht gleich bei der ersten Haarwäsche Ergebnisse sehen, aber was mich beim ersten mal überraschte war, dass das Shampoo sehr gut schäumt! Normalerweise schäumen Shampoos ja erst beim 2. mal waschen, zumindest war das bei allen bisherigen Shampoos der Fall, die ich bentutz habe. Dadurch benötigt man auch nicht viel Produkt, um die Haare schön einzuschampoonieren.
Als 2. hat mich der Duft gleich umgehauen! Es hat sooo gut geduftet, total sommerlich frisch und süß! Es hält auch die Haare lange frisch und verfliegt nicht gleich.
Der nächste Punkt, der mich positiv stimmte war, dass meine Haare nicht mehr so schnell fettig wurden. Normalerweise wasche ich meine Haare alle 2 Tage, aber nach einer 2-wöchigen Anwendung reduzierte ich die Haarwäsche auf alle 3 Tage.
Shampoo und Spülung benutzte ich also alle 2-3 Tage und die 2-Minuten-Intensivkur einmal in der Woche. Diese ließ mein Haar nicht beschweren und machte sie noch weicher und geschmeidiger! Ich finde es sowieso toll, dass es Intensivkuren gibt, denn diese ganzen Langzeit-Masken sind nichts für mich! Da komm ich nie dazu, die zu benutzen, weil man die einfach zu lange im Haar lassen muss. Da bin ich immer zu faul dafür. Deswegen bekommt diese Serie dafür auch noch einen Plus-Punkt von mir :)
Ich habe meine Haare in dieser Testphase wie gewohnt weiter gestylt - mit Stylingmousse, Föhn und Haarspray und musste feststellen, dass mir wirklich weniger Haare ausgefallen sind! Ausserdem hatte ich das Gefühl, dass sie glänzender und gesünder aussehen.

Ich kann die Anti-Haarbruch-Serie von Pantene Pro-V somit wirklich empfehlen, sie hält was sie verspricht! Falls ihr also auf der Suche nach solch einer Pflegeserie seid, dann probiert diese mal aus. Ich hoffe, ihr werdet die selben Ergebnisse erzielen wie ich :)






11 November 2014

Alverde - NEW LIMITED EDITION!


Hallo meine Lieben,

ab dem 13.11.2014 gibt es eine neue Limited Edition von Alverde
SCHNEEWITTCHEN
heißt sie und es wird tolle Produkte geben.
Hier eine Vorschau für euch:




Ich bin zwar kein Alverde Fan, was die dekorative Kosmetik betrifft, aber diese LE hat wirklich meine Neugier geweckt! Ich werde sie mir auf jeden Fall mal genauer anschauen :)

Wie gefällt euch die neue LE?

Liebe Grüße




07 November 2014

Aufgebraucht im Oktober


Wiedermal ist ein Monat um und es ist Zeit für meinen monatlichen Aufgebraucht Post. Auch diesmal sind ein paar Dinge zusammen gekommen, über die ich euch berichten möchte.



Avon Naturals Conditioning Balm
Das ist ein sehr altes Produkt, welches ich nicht ganz aufbrauchen konnte und deswegen aussortiert habe. Es handelt sich um ein Pflegebalsam für trockenes bzw. geschädigtes Haar, welches man nach der Haarwäsche in die Haare einarbeitet und sie danach kämmt. Die Haare lassen sich dadurch sehr gut durchkämmen und werden gepflegt. Nicht unbedingt für feines und glattes Haar geeignet, da es die Haare schnell fettig machen könnte. Ich war eigentlich immer zufrieden damit, aber da ich soviele Haarprodukte habe und am liebsten Leave-In-Sprays verwende, habe ich es eben nicht geschafft, dieses Produkt aufzubrauchen. Aber weiter empfehlen würde ich es allemal!
Swiss O Par Frottee Trockenshampoo
Nachdem ich so viel positives über dieses Produkt gehört habe, dachte ich mir "holste dir das doch mal". Doch leider kann ich nicht sehr viel positives darüber berichten, da ich nicht das Gefühl hatte, dass es meine Haare "sauber macht". Nachdem ich das Produkt auf meine Haare gesprüht hatte, hatte ich erst mal einen weißen Schleier aufm Kopf. Den hab ich dann durch Rubbeln und kneten weg bekommen, aber wenn ich meine Haare gebürstet habe, sah meine Bürste danach schrecklich aus! Die Borsten waren immer total weiß und auch sonst hatte ich nicht das Gefühl, dass das Trockenshampoo in die Haare eindringt sondern sich einfach wie ein Film auf sie legt. Somit kann es seinen Zweck natürlich nicht erfüllen, was man auch sehen konnte. Also wurde auch dieses Produkt entsorgt, ohne dass es leer wurde.
Dove Oil Care Nährpflege
Das ist ein entwirrendes Pflege Spray, welches man nach der Haarwäsche in die Haar sprüht und sie dann ohne zu waschen durchkämmt oder stylt. Es war ein 2-Phasen-Spray welches Mandel-und Argan-Öl enthält. Das Produkt verspricht "wunderbar geschmeidiges Haar, den ganzen Tag!". Davon konnte meiner Meinung nach nicht die Rede sein, aber es ist auch kein schlechtes Produkt. Zumindest half es mir, meine Haare nach dem Waschen gut durch zu kämmen aber von der Pflegewirkung fehlte jede Spur.
Soap&Glory Body Butter
Eine toll duftende und super pflegende Body Butter! Mit Wildrosenöl und Kakaobutter. War glaube ich mal in der Douglas Box drin, ich selber hätte sie mir nicht gekauft, da ich durch die Body Butter von The Body Shop keine guten Erfahrungen gemacht habe. Ich finde die nämlich ZU reichhaltig, die ziehen bei mir nie richtig ein, sodass sich meine Haut immer so fettig angefühlt hat. Seit dem kaufe ich nie Body Butter, aber diese hier ist echt anders. Die ist einfach wie eine Bodylotion, bloß eben reichhaltiger und pflegt die Haut samtweich! Das blöde ist nur, dass Soap&Glory die falsche Verpackung gewählt hat, denn aus der Tube bekommt man die Body Butter sehr schwer raus, da sie ziemlich fest von der Konsistenz ist (typisch Body Butter eben!). Deswegen habe ich oben etwas weggeschnitten und versucht die letzten Reste so rauszubekommen, aber idealer wäre natürlich entweder ein Pumpspender oder eben so wie bei Body Shop in einem Tiegel.
The Body Shop Shea Shower Cream 
Zu diesem Produkt gibt es eigentlich nicht viel zu sagen, denn ICH LIEBE SIE! Und zwar (fast) alles von The Body Shop (bis auf eben die Body Butter)! Sie schäumt gut, pflegt die Haut schon beim Duschen und sie riechen alle herrlich! Duschgele und Shower Creams von TBS könnte ich immer wieder nachkaufen!
The Body Shop Neroli Jasmin Eau de Toilette
Ebenfalls ein herrlich duftendes Produkt von TBS, welches zudem auch lange hält! Gibt es allerdings nicht mehr zu kaufen, weshalb ich es mir also nicht nachkaufen kann :(
Shiseido Refining Moisturizer Gesichtsemulsion
Ich bin nun dabei, so nach und nach meine Proben endlich mal aufzubrauchen. Die nehmen nämlich echt Überhand an und ausserdem lernt man so das ein oder andere Produkt doch besser kennen :)
Den Anfang machte ich mit dieser Gesichtsemulsion von Shiseido, welche ich trotz der Mini Größe von nur 7 ml 2 Wochen lang verwendet habe! Sie ist optimal für meine Haut, spendet ihr den ganzen Tag Feuchtigkeit und ließ sie zart und gleichmäßig erscheinen. Sie ist etwas leichter und flüssiger als eine Creme, deshalb benötigt man nicht viel Produkt. Somit ist sie sehr ergiebig! Folgendes sagt Douglas: "Ausgewählte Ingredienzen wirken antibakteriell und entzündungshemmend und regulieren die Melaninproduktion. Glycylglycin vermindert die Sichtbarkeit von Poren und verfeinert das Hautbild. Die Haut wird vor äußeren Umwelteinflüssen geschützt und zuverlässig gestärkt."
Ich bin bzw. war echt zufrieden mit diesem Produkt, aber leider ist es mir (noch) zu teuer, um es nachzukaufen. 75 ml kosten nämlich satte 52,95 €.

Loreal Volume Million Lahes
Eine meiner Lieblingsmascaras! Ich finde sowieso alle Mascaras von Loreal die ich bisher hatte toll. Diese hier hat eine Gummibürste, trennt und verlängert die Wimpern. Und gibt zudem gut Farbe ab, sodass man nicht so oft über die Wimpern gehen muss um ein schönes, schwarzes Ergebnis zu erzielen.
P2 Peel your lips mango lip peeling
Auch dieses Produkt habe ich gekauft, nachdem ich nur positives darüber gehört und gelesen habe. Aber auch diesmal wurden meine Erwartungen nicht erfüllt. Ich sollte wohl nicht auf andere hören :P
In diesem Post hatte ich bereits über das Lippenpeeling berichtet, deswegen werde ich nicht wieder auf die Einzelheiten eingehen. Ich finde nicht, dass es die Lippen pflegt und sie geschmeidig macht, da habe ich mit diversen Lipglossen oder Lippenstiften schon bessere Erfahrungen gemacht! Aber gut, ich konnte auch nichts negatives feststellen, also meine Lippen waren dadurch auch nicht irgendwie trocken oder gereizt oder dergleichen. Es hat irgendwie gar nichts gemacht, deshalb meiner Meinung nach ein Flop!
Wellness&Beauty Kakao&Jojoba Badesalz
Das schönste an den kalten Jahreszeiten ist ja für mich das Baden :)
Ich liebe es, mich in die Badewanne zu legen und zu entspannen. Da darf natürlich Badesalz&Co. nicht fehlen. Diese hier fand ich nicht schlecht, aber würde es nicht nochmal kaufen, da es sich nicht ganz im Wasser auflöst. Man spürt also vereinzelt noch die Salzkristalle und wirklich nach Kakao hat es auch nicht geduftet. Dafür waren der Schaum und die Pflegewirkung ok, sodass ich es nicht ganz so schlecht bewerten würde.


Das wars mit meinen Tops&Flops für den Oktober meine Lieben. Ich hoffe der Post hat euch gefallen und ich freue mich natürlich wie immer auf eine Kommentare!

Liebe Grüße





03 November 2014

Mein KIKO Einkauf


Ich melde mich wieder mit einem Haul zurück.
Vor Wochen gab es ja die Glamour Shopping Week, bei der man bei KIKO 20 % Rabatt auf das gesamte Sortiment erhielt. Natürlich habe ich das gleich mal ausgenutzt und zeige euch nun meine Ausbeute, die eigentlich trotz des Rabattes nicht sehr groß ausgefallen ist:


Kiko 30 days extension daily treatment mascara
Soll die Wimpern bei 30-tägiger Anwendung stärken und sie verlängern. Angewendet wird sie täglich einmal wie eine normale Mascara. Da bin ich schon richtig gespannt drauf :)
Kiko Eyes Rescue 
Augenkontur-Serum gegen dunkle Ringe, Stresszeichen, Tränensäcke und Schwellungen. Schenkt der Augenpartie Feuchtigkeit und glättet sie. Habe bisher noch keine Augencreme gefunden, die meine Augenringe wenigstens etwas vermindert. Deswegen bin ich auf das Ergebnis dieser Creme besonders gespannt.
Kiko Pro Gel Mascara
Eine transparente Mascara, die nach 2 Wöchiger, regelmäßiger Anwendung das Wachstum der Wimpern um 58 % steigern soll. Es enthält Wirkstoffe aus biotechnologischem Ursprung, die in die Struktur der Wimpern eindringen und diese von innen heraus kräftigen.
Kiko Water Eyeshadow
Ich fand die Farben dieser beiden Lidschatten so toll, dass ich sie gekauft habe, trotz dass ich schon Lidschatten en masse habe. Diese Lidschatten kann man sowohl trocken, als auch nass auftragen und die Pigmentierung ist der Hammer.
Das sind die Swatches der Lidschatten. Ich habe sie natürlich im trockenen Zustand geswatched, wenn man sie nass aufträgt, kommen die Farben dann noch intensiver zur Geltung.
Einfach nur schön und toll für den Herbst :)

Das war meine kleine, aber feine Kiko Ausbeute. Es gab natürlich noch viele andere schöne Sachen, vor allem viel reduziertes, aber da ich schon so viel habe, kaufe ich, was Schminke betrifft, bedacht ein. Denn ich finde, ich brauche nicht den 100sten braunen Lidschatten, oder den 20sten pinken Lippenstift!
Wie seht ihr das? Lasst ihr euch schnell von den vielen schönen Schminkies blenden (vor allem wenn sie auch noch reduziert sind) oder wählt ihr die Sachen achtsam aus?
Freue mich auf eure Kommentare :)






31 Oktober 2014

Christina Aguilera WOMAN


Hallo meine Lieben,

ich habe vom Rossmann-Blogger-Team das neue Parfum WOMAN von Christina Aguilera zum Testen bekommen und berichte euch heute davon.

Bei Parum ist es natürlich immer schwierig, die Begeisterung darüber an die Leser weiter zu geben. Ihr könnt schließlich nicht daran riechen, es gibt nichts zu swatchen wie beispielsweise bei einem Lidschatten. Aber ich denke, man kann zumindest das Interesse des Lesers an dem Produkt wecken, sodass dieser dann in der nächsten Parfümerie oder Drogerie mal daran schnuppert :)

Dieser Duft ist frisch und weiblich, nicht zu aufdringlich und erinnert mich total an Sommer!
Wobei ich kein Problem damit hätte, es auch im Winter zu tragen.

"Der luxuriöse Duft eröffnet mit temperamentvollen Aromen klarer, spritziger Früchte, allen voran mit saftiger Ananas, goldgelber Birne und rosa Pfefferbeeren".

Außerdem steckt noch drin:
Magnolie
goldener Amber
Moschus

Trotz dass ich eigentlich auf süße Düfte stehe, gefällt mir dieser echt gut.Wie der Name schon sagt, ist der Duft einfach Frau :) Sinnlich, sexy und doch frisch!


Vielen Dank an das Rossmann-Blogger-Team für diesen tollen Duft!






19 Oktober 2014

Gold & Crown - Die neue Limited Edition von P2


Hallo meine Lieben,

von November bis Dezember 2014 wird es von P2 eine neue Limited Edition geben.
Welche Produkte in dieser LE enthalten sind, seht ihr hier:






Ich wünsche euch noch einen schönen, sonnigen Sonntag!
Liebe Grüße






17 Oktober 2014

NOTD - Sand Style


Ich hatte mal wieder Lust auf sandige Nägel. Die Farbe passt nicht ganz zur Jahreszeit, aber who cares? Ich mag es sowieso nicht, mich farblich an irgendeine Jahreszeit festzunageln.

Ich wollte mich diesmal ein bisschen verkünsteln, allerdings ist das etwas schief gegangen :P
Ich habe mein Dotting Tool nicht gefunden und deshalb versucht die Pünktchen mit einem Holzstäbchen zu malen, allerdings ist mir das nicht so gut gelungen.


Bei diesem NOTD kam dieser Sandlack von P2 zum Einsatz: Joyful heißt er und sieht im Fläschchen so schön aus! Weshalb er damals auch gleich mit musste, allerdings finde ich ihn auf den Nägeln doch etwas zu orange. Ich weiß also noch nicht, ob ich ihn behalten werde.

Wie gefällt euch der Lack? Tragt ihr auch Sommerfarben gerne im Herbst/Winter und umgekehrt oder findet ihr, dass sowohl Nagellack als auch Lippenstift immer passend zur Jahreszeit sein sollte?


12 Oktober 2014

Und schon wieder ein Haul Post


Ich war mal wieder einkaufen. Wollte eigentlich nur Sachen kaufen, die ich wirklich brauche (wie z.B. Reinigungsmittel) aber wie das so ist als Beautysüchtige - es landen immer auch andere Dinge im Korb :)
Was ich diesmal alles gekauft habe zeige ich euch jetzt:

Balea hat neue Duschgele! Da ich mich nicht entscheiden konnte und alle einfach himmlisch riechen, durften alle 3 mit (von links nach rechts):
Purple Kisses mit dem Duft von Lilien und schwarzen Himbeeren
White Passion mit dem Duft von weißen Blüten und Acai Beeren
Black Secret mit dem Duft von Vanille und Orange.
Das sind übrigens alles Limited Editions, wenn ihr die also auch haben wollt, solltet ihr euch beeilen!

Ich wollte schon immer mal dieses In-Dusch Zeugs von Nivea ausprobieren. Als ich dann gesehen habe, dass Balea auch sowas hat habe ich gleich zugegriffen. Natürlich in der Duftrichtung Vanille - wie hätte es auch anders sein können :)
Wie ich euch bereits in  diesem Post mitgeteilt hatte, gibt es wieder die Cinnamon Nights Duschcreme von treaclemoon - musste natürlich auch gleich mit, zumal ich die letztes Jahr verpasst hatte. Für alle, die es nicht kennen: Cinnamon nights riecht herrlich winterlich nach Zimt, allerdings ist der Geruch nicht aufdringlich zimtig. Erinnert mich bisschen an Früchte, nur kann ich nicht sagen an welche :P




Vielleicht wisst ihr schon, dass Ebelin neue Bürsten auf den Markt gebracht hat? Wenn nicht, dann erfahrt ihr spätestens jetzt davon :)
Ich wollte schon immer solche Toupierbürsten haben, weil ich diese bei einer kanadischen (oder englischen?) Youtuberin gesehen hatte. Mit allen anderen Bürsten/Kämmen bekomme ich es einfach nicht hin. Diese hier ist mit Wildschwein- und Nylonborsten und soll für jeden Haartyp geeignet sein. Das Ende des Stiels ist spitzig, sodass man mit dem die Haare gut abteilen kann, um sie anschließend zu toupieren. Bin schon gespannt auf das Ergebnis!







Die Catrice Sachen habe ich übrigens vom Müller - da gibt es ja nun die große Theke mit neuen Produkten. Was mit durfte aus dem neuen Sortiment waren einmal der Lash Applicator und der Ultimate Stay Lipliner in Rosy Rose. Einen Swatch zum Lipliner zeige ich euch später.
Bei P2 gibt es nun im neuen Sortiment die Impressive Gel Kajalstifte. Das sagt P2 dazu: "Hochpigmentierter, langhaftender Gel-Eyeliner für einen geschmeidigen und präzisen Auftrag. Wisch- und wasserfest". Im unteren Bild seht ihr die Swatches der Kajalstifte. Mitgenommen habe ich die Farben dramatic black und dramatic anthracite. Geschmeidig sind die Stifte wirklich, damit lassen sich bestimmt tolle Eyeliner ziehen. Allerdings ließen sie sich auch problemlos mit einem Tuch wieder abwischen - also ob die wirklich wisch- und wasserfest sind wird sich dann noch zeigen.

Außerdem neu im Catrice Sortiment sind die Velvet Matt Lidschatten in (ich meine) 5 verschiedenen Farben. Am meisten hat es mir diese Farbe angetan: Al Burgundy! Der ist einfach sooo schön! Vor allem findet man solche Farben nicht immer, zumindest besitze ich sie noch nicht. Und wer sich meine Schminksammlung-Posts angeschaut hat weiß, dass ich sehr viele Lidschatten habe! Schaut euch mal an, wie hoch pigmentiert der Lidschatten ist! Ich bin wirklich nur einmal leicht mit dem Finger drüber gestrichen und hatte schon so ein Ergebnis auf der Hand. Ich freue mich auf jeden Fall schon drauf ihn zu benutzen :)

Last but not least kommen jetzt noch diese 2 Schätze:
Der Longlasting Lipstick von Essence in der Farbe Natural Beauty und ein Nagellack aus der Catrice LE Feathered Fall in der Farbe Golden Plum-e.
Ein paar Worte zum Lippenstift: Ich bin eigentlich kein Fan von Essence - finde irgendwie das ist Kinderschminke :P Ist auch sehr lange her, dass ich mir was von Essence gekauft habe, aber diese Lippenstifte werden so gehypt, da musste ich einfach auch eins haben und sie mal ausprobieren. Auf dem rechten Bild seht ihr den Lippenstift geswatched (rechter Balken). Ich dachte eigentlich, die Lippenstifte sind komplett matt? Oder habe ich da was falsch verstanden? Zumindest sah es beim Swatchen nicht wirklich danach aus, aber naja....die Farbe ist schön :) Der dünnere Balken ist übrigens der Swatch vom Catrice Lipliner, den hab ich extra zu diesem Lippenstift gekauft. Er ist zwar einen ticken dunkler, aber das wird wohl nichts ausmachen. Zum Lipliner möchte ich noch erwähnen, dass ich beim Abmachen wirklich rubbeln musste, er scheint also sein Versprechen vom Ultimate Stay zu halten!



Und zu guter Letzt nun der Swatch vom Nagellack. Hier wurde ich etwas entthäuscht, weil ich beim Anblick des Lackes gedacht hatte, es handelt sich um eine lilane Farbe. Dabei kommt er goldig-braun rüber. Naja gut, leicht lila changiert er schon, aber irgendwie sieht das nicht so toll aus :( 
Ich muss es mal auf dem Nagel sehen, vielleicht mache ich ja ein NOTD Post dazu. Zumindest lässt er sich sehr gut auftragen und hinterlässt keine Streifen, sondern ein ebenmäßiges Ergebnis!











Das wars von meinem Haul meine Lieben.
Ich wünsche euch viel Spass beim Lesen und einen guten Start in die nächste Woche ab morgen!

Liebe Grüße


05 Oktober 2014

Aufgebraucht im August und September

Hallo meine Lieben,

nach langer Zeit kommt mal wieder ein Aufgebraucht Post von mir. Normalerweise mache ich die ja immer monatlich, aber im August war nicht viel, weswegen sich ein Post nicht wirklich gelohnt hätte. Also habe ich den September einfach dazu genommen und stelle euch nun meine Tops und Flops vor.

Haare



Goldwell Curly Twist Conditioner
Dieser Conditioner verspricht mehr Sprungkraft und Elastiziät für lockiges Haar. Leider konnte ich davon nicht viel erkennen. Das einzige was es wirklich bewirkt hat, war die leichte Kämmbarkeit meiner Haare. Würde ich also nicht nochmal kaufen.
Loreal Hot Curl Thermo-Locken-Spray
Mein liebstes Hitzeschutzspray für Locken im neuen Design! Hier findet ihr einen Post zum alten Produkt. Ich mag es eigentlich immer noch, hatte aber während der Anwendung immer wieder das Gefühl, das die alte Version doch besser war. Es hatte den Locken einfach nochmal mehr Stand gegeben, hatte sie etwas gefestigt, was bei diesem hier nicht der Fall ist. Bei diesem ist das Ergebnis natürlicher, was ja eigentlich auch nicht schlecht ist, aber mir hatte die Festigkeit vom alten doch besser gefallen. Werde es mir aber sicherlich trotzdem immer wieder nachkaufen.
Hair Doctor Styling Mousse
Der beste Schaumfestiger, den ich bisher hatte! Auch hierzu hatte ich einen ausführlichen Post geschrieben (klick!). Dieser Schaumfestiger ist mit Argan Öl und gibt perfektes Volumen und formt tolle Locken! Leider nicht ganz so billig, weshalb ich es nicht gleich nachkaufen werde, aber später sicherlich mal wieder :)
Taft Locken Balm
Wieder ein All-time Favourite von mir! Ich liebe diesen Locken Balm und habe es auch gleich wieder nachgekauft. Früher habe ich nach dem Schaumfestiger immer noch Gel für meine Haare benutzt. Einfach um nochmal mehr Halt und Definiton rein zu bekommen. Das hat sie aber auch wiederum ziemlich beschwert und ausgetrocknet. Irgendwann bin ich dann auf dieses Produkt gestoßen und mir gefällt das Ergebnis viel besser. Es definiert die Locken und gibt starken Halt, ohne sie dabei zu beschweren oder zu verkleben. Eure Haare fühlen sich trotzdem noch natürlich weich an.

Gesicht




Balea 7 Tage Energie Kur
Dieses Produkt habe ich neu entdeckt und schon lieben gelernt! Es beinhaltet 7 Ampullen, angereichert mit verschiedenen pflanzlichen Wirkstoffen. Es gibt 3 Frische Ampullen, welches die Haut erfrischen und beruhigen - mit japanischer Kirschblüte und Beta-Endorphin-Stimulator. 2 Feuchtigkeitsampullen mit Seiden-Proteinen, die dem Gesicht Feuchtigkeit und frische spenden. Und noch 2 Energieampullen mit Ginkgo und Lotusblütenextrakt zur Belebund der Mikrozirkulation der Haut. Sowohl innen als auch hinten auf der Verpackung sind genau beschrieben, in welcher Reihenfolge die Ampullen zu benutzen sind. Ich habe sie immer unter meiner täglichen Hautpflege getragen und war mit dem Ergebnis echt zufrieden! Werde ich mir auf jeden Fall wieder kaufen!
Diadermine Anti-Falten Tagescreme
Diese Creme war mal in der dm-Box drin, die ich vor geraumer Zeit gewonnen hatte. Ich selber hätte sie mir nicht gekauft, da ich keine Falten habe. Deswegen kann ich auch nicht wirklich sagen, ob sie wirklich effektiv ist. Sie ist auf jeden Fall ziemlich reichhaltig und deswegen sehr gut für meine trockene Haut, besonders an den kalten Tagen (und davon gab es dieses Jahr ja reichlich genug!)
AOK Pur Balance Mattierende Tagespflege
Diese Creme ist zwar noch nicht leer, aber ich hab sie jetzt schon fast 2 Jahre, deswegen wurde sie nun aussortiert. Ich habe sie letztes Jahr im Sommer gekauft, denn ich bekam damals durch die Hitze und das Schwitzen kleine Pickelchen an der Stirn. Ich trage immer eine Feuchtigkeitspflege, diese ist im Sommer aber für meine Stirn zu reichhaltig, also kam ich auf die Idee eine mattierende Creme zu kaufen. Und weil ich AOK schon durch andere Produkte kannte und immer zufrieden war, hatte ich mir diese hier gekauft. Auch diesmal war/bin ich zufrieden. Sie hat ihren Zweck erfüllt, meine Stirn hat im Laufe des Tages nicht nachgefettet und nicht geglänzt. Somit sind mit der Zeit dann auch die Pickelchen verschwunden. Auch dieses Jahr habe ich sie an heißen Tagen noch benutz, obwohl es nicht viele davon gab dieses Jahr. Da ich sie jetzt nicht mehr brauchen werde, wird sie nun entsorgt. Aber bleibt trotzdem ein Nachkaufprodukt!
Sans Soucis Deep Moist Depot
In diesem Post hatte ich euch bereits über dieses Produkt berichtet, weshalb ich nicht nochmal näher darauf eingehen werde. Ich war bis zum letzten Tropfen damit zufrieden! Es ist etwas teurer muss ich zugeben, 30 ml bekommt ihr beim Douglas für 28 Euro - allerdings hält es sehr lange! Den Post hatte ich im April verfasst, aufgebraucht habe ich das Produkt im September! Es hält also locker 6 Monate! Ich habe es unter meiner Tagescreme getragen (manchmal auch solo) weshalb man nicht viel davon benötigt. Ich würde es garantiert wieder nachkaufen.

Augen


Kiko Longeyes+ Mascara
Schon wieder eine Mascara, die ich entsorgen musste, ohne sie aufgebraucht zu haben. Habe die Bürste (so tolpatschig wie ich bin) ins Waschbecken fallen lassen und mich dann natürlich nicht mehr getraut, sie zu benutzen. Kann man da eigentlich was machen, um sie zu desinfizieren? Ich kann ja nicht jedesmal eine Mascara wegschemeißen, wenn ich sie mal ins Waschbecken fallen lasse? Würde mich freuen, wenn ihr mir eure Tipps oder Erfahrungen dazu schreiben würdet :)
Auf jedenfall hatte ich gerade angefangen, die Mascara zu mögen. Am Anfang war sie leider etwas flüssig, sodass sich immer etwas Tusche auf den Lidern abgesetzt hat, aber mit der Zeit wurde sie trockener. Ich würde nicht sagen, dass sie die Wimpern extrem verlängert, nur ein klein wenig. Aber sie trennt die Wimpern schön und verklebt sie nicht.
Alverde Over Night Coffein Serum
Auch für dieses Produkt findet ihr einen Post wenn ihr näheres dazu lesen wollt. Ich finde es nicht sooo toll, zumindest habe ich was tolleres erwartet. Klar wird es gut für die Wimpern sein, denn ich hatte beim Abschminken schon das Gefühl, dass mir weniger Wimpern abfallen, aber die Wirkung ist nicht so dolle wie ich erwartet hätte. Deswegen werde ich es nicht nachkaufen.
NYX B12 Crease Pinsel
Mein erster Blender- und Creasepinsel! Ich war und bin immer zufrieden mit diesem Pinsel gewesen, aber er ist einfach schon zu alt, weshalb ich mich nun überwunden habe und ihn wegschmeißen werde. Zumal er sowieso schon fast kaputt ist. Das schwarze Stück am Stiel ist mit der Zeit locker geworden, sodass der Pinsel beim Benutzen gewackelt hat und ich es erst mal "fest zuschrauben" musste um es benutzen zu können. Was mir an diesem Pinsel gefällt ist, dass er etwas dicker als andere Blenderpinsel ist. Wenn ich Lidschatten in die Lidfalte gebe, mag ich es, wenn dieser etwas höher bis fast unter die Braue geht. Das hat man mit diesem Pinsel sehr gut hinbekommen. Mit einem schmaleren Pinsel muss man öfters in die Lidfalte rein und auch dann etwas höher ansetzen (wenn ihr versteht was ich meine?). Gekauft hab ich ihn bei Douglas für 9,99 Euro, ich muss mal schauen, ob es ihn noch gibt und evtl. nachkaufen.
Clinique airbrush concealer
Super Concealer! Sehr natürliches Ergebnis! Die Deckkraft ist nicht ganz so stark, aber da kann man sich anderweitig weiterhelfen denke ich :) Ich habe immer einen deckenderen Concealer drunter getragen und diesen hier dann als Highlighter und das Ergebnis war echt sehr schön. Für alle, die nicht ganz so starke Augenringe wie ich haben, reicht dieser Concealer aber vollkommen aus!

Körperpflege


Dove Winterpflege Pflegedusche
Winterpflege im Sommer? Ja ich weiß, aber muss ich nochmal erwähnen, dass es in Deutschland dieses Jahr nicht wirklich einen Sommer gab? :P
Außerdem benutze ich bei Duschcremes & Co. einfach immer das Produkt, was mir grad in die Hände fällt oder was ich halt schon länger habe. Im August und September war es eben dieses hier. Was auch nicht schlecht war, denn meine Haut war trotz der "lauwarmen" (und manchmal auch heißen Tage) ziemlich trocken. Diese Pflegedusche pflegt trockene Haut wirklich weich. Auch wenn ich mal keine Bodylotion verwendet habe, war meine Haut nicht staubtrocken sondern schön geschmeidig. Der Duft ist auch sehr schön, wenn es dieses Produkt diesen Winter wieder geben sollte, werde ich es mir bestimmt wieder kaufen.
Tetesept Ölbad Mandelblüte
Besteht zu 95% aus natürlichem Mandelöl mit hautpflgenden Vitaminen A und E. Riecht fast nach nichts aber schenkt der Haut intensive Pflege. Ich fand den Inhalt (20 ml) für ein Vollbad zwar etwas wenig, aber die Wirkung war trotzdem da. Werde mir die 125ml Flasche davon holen, da mich das Produkt überzeugt hat.
The Body Shop Moringa Body Scrub
Ich hatte schon bessere Körperpeelings von The Body Shop. Bin von diesem hier also nicht wirklich überzeugt. Es trocknet die Haut aus und die Peelingkörnchen sind auch zu grob. Klar entfernt es die alten Hautschüppchen aber die Pflege ist einfach nicht da, weshalb ich es nicht nochmal kaufen würde.


Das waren meine Aufgebrauchten Produkte, ich hoffe es hat euch Spass gemacht, den Post zu lesen. Freue mich auf Kommentare und/oder Meinungen und wünsche euch noch einen schönen Sonntag!



30 September 2014

Alverde Sortimentswechsel Herbst 2014

Auch Alverde wird nun zum Herbst hin sein Sortiment wechseln. Welche neuen Produkte ins Sortiment einziehen werden, dürft ihr unten nachlesen:






Eigentlich bin ich kein Alverde Fan, ich weiß auch nicht warum. Die Verpackung zieht mich schon bei den Produkten nicht an, weshalb ich nie wirklich vor dem Regal stand und mir die Sachen genauer angeschaut habe. Aber ich muss zugeben, dass meine Neugier durch den Sortimentswechsel nun geweckt wurde :)
Werde mir wohl das ein oder andere genauer anschauen.
Habt ihr Erfahrungen mit Alverde Produkten? Könntet ihr was empfehlen?

Liebe Grüße




25 September 2014

Eröffnung der Bad-Zeit mit BALEA und EBELIN


Huhu meine Lieben,


passend zur aktuellen Jahreszeit gibt es beim dm wieder neue Produkte, die ich euch heute vorstellen möchte:









Ich liebe es, mich in die Badewanne zu legen und einfach abzuschalten. Das ist so erholsam, vor allem nach einem langen Arbeitstag. Und ganz besonders wenn es draußen schmuddelig kalt und naß ist :)
Und da dürfen natürlich solche tollen Badezusätze nicht fehlen.
Deswegen freue ich mich ganz besonders drauf und werde mir auch ein paar der tollen Schätze holen.


Wie gefallen euch die Produkte?


Liebe Grüße







22 September 2014

NOTD


Hallo meine lieben,


heute zeige ich euch wieder ein NOTD




Bei diesem schönen Lack handelt es sich um den "Jamaica me crazy" von Essie.
Ich hätte nicht gedacht, dass er so schön auf den Nägeln aussieht, denn im Fläschchen glänzt er ziemlich und das ist auch der Grund, warum ich ihn zwar gekauft, aber nie lackiert habe. Dann hab ich mich doch getraut und musste feststellen, dass man die Glitzerpartikel gar nicht so sieht, sie geben eher ein metallisches Finish auf die Nägel.
Dieser Lack hat mich echt überrascht und wird natürlich weiterhin in meiner Sammlung bleiben :)

Wie gefällt euch der Lack?
Liebe Grüße



21 September 2014

Neues von P2 Haul


Hallo Beauty Fans,

Ihr habt sicherlich schon mitbekommen, dass P2 (wie jedes Jahr eigentlich) das Sortiment umstellt bzw. schon umgestellt hat.
Ich habe mich natürlich voller Neugier und Kauflust auf den Weg zum dm gemacht und auch einiges gefunden, was ich euch nun vorstellen möchte.




Es gibt wirklich ein paar tolle neue Produkte, ich stand ziemlich lange vor dem P2 Regal und habe alles ganz genau in Augenschein genommen. Natürlich habe ich erst mal nicht alles was neu ist gekauft, das hätte den Rahmen gesprengt, zumal ich die Sachen ja erst mal ausprobieren möchte. Manches gab es auch leider gar nicht mehr, wie z.B. die Leather Look Lacke, die mich sehr interessiert hätten. Also kamen von allen Produkten, die ich auf den ersten Blick und nach dem ersten Swatchen gut fand immer nur eine Variante/Farbe mit.






Fangen wir an mit meinen Lieblingen: den Lipglossen :)
Neu im Sortiment sind einmal die Total Matte Lipcream (links), welches ich in rosa mitgenommen habe. So eine Farbe brauche ich nämlich noch, also kam das ganz gelegen.
Die Total Matte Lip Cream verspricht ultimativen Matte Look, was ich nach dem swatchen nicht unbedingt bestätigen kann. Aber die Farbabgabe ist sehr kräftig, deswegen habe ich es trotzdem mitgenommen. Es hat trotzdem ein glossiges Finish, ich würde also nicht unbedingt sagen, dass es total matt ist, aber schön cremig fühlt es sich an :)
Außerdem neu im Sortiment sind die Ultimate Vinyl Lipglosse (rechts), welches in rot mit durfte. Diese Lipglosse versprechen ultimativen Glanz Look, was ich bestätigen kann! Ein sehr schönes, glossiges Finish mit guter Farbabgabe.



Wovon ich am meisten angetan war sind die neuen Lidschatten! Diese heißen Ultra Matte Eye Shadow + primer und gerade die Farbe "apricot tote" hat es mir angetan! Ein sehr schönes, pastelliges apricot, fühlt sich schön weich auf der Haut an und ist (natürlich) matt. Zudem ist er gut pigmentiert.
Das steht auf der Verpackung "Zarter Matt-Lidschatten mit integriertem Primer zur wet & dry Anwendung. Zur Farbintensivierung Lidschatten mit einem Tropfen Wasser wet auftragen."



Nearly Nude Make up verspricht "... variable Deckkraft für einen natürlich strahlenden Teint. Mit Anti-Shine-Effekt und Primer. Enthält feuchtigkeitsbewahrendes Panthenol und hautberuhigendes Defensil...". Ich habe mich glaube ich in der Farbe vertan, aber das war so ungefähr der beste Ton, der zu meiner Haut passen könnte. Wir werden sehen :)



P2 hat ein einiges an neuen Mascaras, es war gar nicht so einfach, sich nur auf ein oder zwei zu beschränken, aber da ich sowieso schon zuviel Mascaras besitze, musste ich mich wohl oder übel entscheiden. Ins Körbchen kamen unter anderem der "Xtreme Volume Extension Mascara" mit einer schmalen, Sanduhrförmigen Bürste, welches "Ultra-Länge und extremes Volumen" vereinen soll. "Enthält verlängerte Seidenfasern für endlos lange Wimpern".


Der 2. Mascara der im Körbchen landete hat fast dieselbe Verpackung und denselben Namen: "Xtreme Volume False Lashes Mascara", ebenso mit einer schmalen Bürste, die aber gerade ist. Diese "vereint extremes Volumen und Ultra-Verdichtung für einen falschen Wimpern-Effekt. Enthält volumengebende sphärische Hohlkügelchen".



Und zu guter Letzt stelle ich euch noch die "Intense Artist pressed pigments" in "brown retro" vor.
"Farbintensive, langhaftende, gepresste Pigmente mit Primer" 
Der Inhalt dieses Lidschattens ist in einem Töpfchen, was vielleicht ein bisschen schwierig zum Entnehmen sein wird, aber das wird sich dann bei der Anwendung zeigen.
Das P2 Logo ist drauf gestanzt und es hat einen metallischen Effekt, was man auf dem Bild natürlich nicht gut erkennen kann. Ich finde für ein gepresstes Pigment ist die Farbabgabe nicht so dolle, ich hätte mir zumindest eine kräftigere Farbe vorgestellt, aber vielleicht kann man das noch aufbauen.

Im großen und ganzen bin ich mit meiner Ausbeute sehr zufrieden und freue mich schon aufs Testen :) Ich finde, dass P2 diesmal bei der Sortimentsumstellung gute Arbeit geleistet hat, was die Qualität der Sachen angeht. Verpackungsmäßig sind die Sachen eben typisch P2, aber es ist ja auch nicht jeder so ein Verpackungs-Opfer wie ich :p

Ich hoffe, ich konnte euch einen Einblick in die neuen Sachen bieten und würde mich auf eure Kommentare freuen!