28 Januar 2015

NOTD

Hallo meine Lieben,

Heute gibt es wieder ein Nail of the Day von mir, was euch hoffentlich genauso gut gefallen wird wie mir


benutzt habe ich folgende Nagellacke:

Catrice Lack "Bed of flowers" aus der Eve in Bloom LE, Kiko Lack Nr. 808 und Essence Topper "Circus Confetti"


Ich konnte mich nicht zwischen dem Catrice und dem Kiko Lack entscheiden, also habe ich einfach beides genommen, wobei man beim Endergebnis gar keinen richtigen Unterschied sieht. Den Kiko Lack habe ich jeweils am Ringfinger aufgetragen und dann den Topper von Essence darüber lackiert. Der Lack von Kiko schimmert etwas im Tageslicht und hat einen pinken Unterton, den sieht man aber nur wenn man die Nägel in real betrachtet. Auf den Bildern sehen beide gleich aus.

Tipp: Den Catrice Lack hatte ich vor geraumer Zeit über ebay ersteigert. Falls ihr auf der Suche nach Limited Edition Produkten seid, dann solltet ihr auf jeden Fall bei ebay vorbeischauen, da findet man so einige Schätze :)


Wie gefallen euch die Lacke?
Freue mich auf jeden Kommentar :)

Liebe Grüße


25 Januar 2015

Aufgebraucht im November und Dezember


Halli Hallo,
 
Heute möche ich euch meine aufgebrauchten Produkte aus dem Jahre 2014 zeigen. Die letzten aus diesem Jahr - November und Dezember zusammen gefasst.
Vielleicht schaffe ich es dieses Jahr, wieder monatlich aufgebraucht Posts zu schreiben, das finde ich persönlich besser und übersichtlicher. Ich werde mich bemühen :)



Alverde Gesichtswasser Wildrose
Ich liebe dieses Gesichtswasser! Das ist schon meine 2. Flasche und es wird nicht die letzte sein!
Dieses Gesichtswasser ist für trockene und sensible Haut. Wildrosenextrakte fördern die Regeneration der Haut und verfeinern das Hautbild. Ich habe es täglich morgens nach der Gesichtsreinigung verwendet und danach meine Tagespflege drüber gegeben. Meine Haut hat es mir gedankt :)
8x4 Deospray
Wer meinen Blog seit längerem verfolgt weiß, dass ich nur die Deos von 8x4 verwende. 1. weil diese kein Aluminium enthalten und 2. wirken diese bei mir am besten. Und die Duftrichtungen sind einfach der Hammer! Dieser hier ist mit weißem Pfirsich, Wasserlilie und Jasmin - herrlich :)



Max Factor Extensions False Lash Effect Mascara
Diese Mascara hatte ich zum Testen zugeschickt bekommen und bin leider nicht sehr zufrieden mit ihr gewesen. Sie gibt kaum Farbe ab, die Bürste ist ziemlich trocken, weshalb es auch nicht lange gedauert hat, sie leer zu machen. Sie hat eine gebogene Gummibürste, welche die Wimpern gut trennt, das ist aber auch schon das einzig positive daran. Vor allem musste ich sie immer als 2. Schicht verwenden, da sie alleine getragen gar keinen Unterschied an den Wimpern gemacht hat. Würde ich mir also nicht kaufen.
Artdeco Lip Brilliance Lipgloss Nr. 29
Ich mag die Lipglosse von Artdeco sehr, denn sie pflegen die Lippen auch gleichzeitig und kleben nicht wie andere Lipglosse. Dieser hier war einer meiner Favoriten, denn trotz dass er so orange aussieht, hat er nur eine leichte Farbabgabe, die man aber trotzdem gut erkennen kann. Er hat die Lippen voller wirken lassen und sie sahen einfach schön aus :) Sehr zu empfehlen!
Anatomicals Augencreme
Ich weiß nicht so recht, was ich zu dieser Augencreme schreiben soll. Außer dass sie die Augenpartie mit Feuchtigkeit versorgt, hatte sie eigentlich keine weiteren Eigenschaften. Obwohl auf der Verpackung steht, dass es sich um eine regenerierende Augencreme handelt - aber naja....
Gut, sie war günstig, da sollte man vielleicht doch nicht zuviel erwarten. 
Catrice Lippenstift aus der Coolibri LE
Hierbei handelt es sich vielmehr um einen Lippenpflegestift, der einen Hauch von Farbe auf die Lippen zaubert aber sie nicht wirklich pflegt. Die Pflegewirkung war ok, aber natürlich nicht so gut wie von Bebe oder Labello. Dafür ist die Verpackung schöner :)
Lancome Visionnaire Tagescreme
Und wieder ein Pröbchen leer gemacht :) Echt erstaunlich, wie klein diese Samples sind, aber wie lange sie halten! Ich habe ganze 2 Wochen für diese Mini Packung gebraucht, wobei ich echt zufrieden mit der Creme war. Sie hat eine Gelartige Konsistenz, weshalb man nicht viel davon benötigt. Sie hat meine Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt und sie schön geschmeidig gemacht. Wenn sie nicht von Lancome und somit schweineteuer wäre, würde ich sie mir in Originalgröße kaufen, aber da bin ich leider zu geizig für.


Balea Jeden Tag Schampoo Vanilletraum
Dieses Shampoo musste damals mit, weil es nach Vanille duftet - und wer mich kennt weiß, ich habe eine Schwäche für alles was nach Vanille riecht oder schmeckt :)
Normalerweise halte ich nicht viel von Balea Shampoos, habe bisher keine guten Erfahrungen damit gemacht. Sie sind einfach nicht pflegend genug für meine Haare, aber über diese kann ich mich echt nicht beschweren! Sie ist für jedes Haar geeignet, ohne Silikone und schenkt samtweiches Haar! Ich war wirklich erstaunt und bin auch froh, nochmal eine 2. Flasche davon zu haben :)
Balea Diamanten Traum Dusche
Zu diesem Produkt gibt es nicht viel zu sagen. Ich mag alle Balea Duschgele bzw. -cremes, auch wenn die Pflegewirkung nicht so toll ist, aber da kann man seiner Haut ja anderweitig nach helfen.
Tetesept Schaumwelten Goldschatz
Mittlerweile müsstet ihr ja wissen, dass das Baden einer meiner Lieblingsbeschäftigungen ist - vor allem im Winter. Und da dürfen verschiedene Badesalze oder Badeschäume natürlich nicht fehlen! Dieser hier von Tetesept ist mit Mandelblütenduft und natürlichen Ölen, riecht toll und schäumt auch richtig gut. Dank der Öle pflegt sie die Haut zugleich.
Wellness&Beauty Badeperlen
mit Orange und Granatapfel - dementsprechend rot sah dann das Badewasser aus :)
Es war ok, aber nicht schäumend genug für mich, sodass ich noch etwas von dem Tetesept dazu mischen musste.
Dresdner Essenz Wellness
Beruhigende Badeessenz mit Pfingstrose für empfindliche Haut. Außerdem enthalten: Avocadoöl, Reisprotein und Bisabolol, welche die Haut vor dem Austrocknen schützen. Auch dieses Badesalz fand ich gut, kann ich weiterempfehlen.

Das wars mit meinen aufgebrauchten Produkten aus dem Jahre 2014.
Ich hoffe, ich konnte euch zugleich gute Reviews zu den Produkten geben.

Bis bald meine Lieben


22 Januar 2015

Neue Limited Edition von Balea

Hallo meine Lieben,

Balea ist ja bekannt für ihre tollen LE´s. Auch diesmal gibt es wieder tolle Sachen, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.
Schaut selber, was sich Balea diesmal für tolle Produkte "entworfen" hat:







Also ich finde auch diesmal die LE sehr gut gelungen, sowohl das Design, als auch die Duftrichtungen.

Wie gefällt euch die LE? Lasst es mich in den Kommentaren wissen :)



Bis bald




06 Januar 2015

Dr. Scheller Argan Oil&Amaranth Intensive Serum

Hallo meine Lieben,

ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr und hoffe, ihr seid alle gut reingerutscht!

Ich möchte im neuen Jahr mit einem Produkttest starten, den ihr hoffentlich interessant finden werdet.

Die Rede ist von einem Anti-Wrinkle Intensive Serum von Dr. Scheller, also ein Anti-Falten Produkt, welches eigentlich für die Haut ab 35 gedacht ist. So alt bin ich zwar noch nicht, aber ich benutze das Serum trotzdem sehr gerne, weil es meiner Haut einfach gut tut. Ich habe es zum Testen zugeschickt bekommen und benutze es seit dem sehr sehr gerne.

Erst möchte ich euch kurz über die Firma Dr. Scheller berichten, falls es Leser unter euch gibt, die bisher noch nichts davon gehört haben:

Dr. Scheller gibt es seit 1986 und ist eine Naturkosmetik Marke, deren Ziel es damals war, Kosmetikprodukte mit Apothekenkompetenz in den Drogeriemarkt zu bringen.
"DR.SCHELLER setzt als einzige Naturkosmetikmarke die PhytoSolve®-Wirkstoffe ein und kombiniert so sanfte, natürliche Pflege mit außergewöhnlicher Wirkung. Rein pflanzliche Wirkstoffe lassen sich durch die PhytoSolve®-Technologie deutlich gezielter und effektiver einsetzen als bislang in der Naturkosmetik möglich – für eine schöne Haut. PhytoSolve® sind transparente Emulsionen aus Sojalecithin, das aus rein natürlichen Pflanzen gewonnen wird. Diese Mikrokapseln transportieren hochwirksame, natürliche Extrakte in die Haut, damit sie gezielt dort wirken können, wo sie benötigt werden."
Für alle, die noch mehr über Dr. Scheller wissen möchten, klickt auf diesen Link.


Mein Produkt ist ein Serum für das Gesicht, welches mithilfe einer Pipette aufgetragen wird.
Es hat eine milchige Farbe und ist recht flüssig.
Ich mache mir immer 4 Tropfen davon auf meinen Handrücken, verteile es anschließend auf meinem Gesicht und klopfe es dann ein.


Das Serum beinhaltet (wie der Name schon sagt) Arganöl und Amaranth. Das marokkanische Arganöl wird aus den Fruchtkernen des Arganbaumes gewonnen und ist bekannt für seine glättende und straffende Wirkung. Außerdem hält sie die Haut geschmeidig.
Amaranthsamenextrakt fördert die Hautelastizität und reduziert Falten und hat ein besänftigende Eigenschaft.
Es ist 100% frei von Silikonen, mineralischen Ölen und synthetishen Farbstoffen. 

Mein Testergebnis:
Wie ich schon am Anfang des Posts  geschrieben habe, benutze ich das Produkt SEHR GERNE!
Ich war am Anfang zwar etwas entthäuscht, eine Anti-Falten-Pflege zum Testen bekommen zu haben, aber nun ist es mein Lieblingsprodukt!
Von Anfang an war ich schon vom Geruch fasziniert: es riecht total frisch und rein, ein bisschen nacht Zitrone habe ich das Gefühl, obwohl da gar keine Zitrone enthalten ist :)
Es versorgt meine Haut mit Feuchtigkeit, was sie bitter nötig hat und ich kann sie sogar auch mal ohne eine Tagescreme drüber verwenden, ohne dass meine Haut im Laufe des Tages anfängt zu spannen oder an Feuchtigkeit verliert.
Nach 1-2 Wochen konnte ich schon eine Ebenmäßigkeit an meinem Hautbild erkennen, was natürlich auch sehr positiv ist.
Also auch wenn ich zum Thema Anti-Falten-Bekämpfung keinen Beitrag leisten kann (habe ja keine), kann ich doch bestätigen, dass dieses Serum der Haut gut tut und man sie auch benutzen kann, wenn man keine Falten hat.

Für alle, die Wert auf Naturkosmetik legen und ihrer Haut etwas gutes tun wollen, ist dieses Produkt genau richtig.
Ich kann euch das Produkt wärmstens empfehlen, da ich selber mit dem Ergebnis sehr zufrieden bin!