26 August 2015

[Review] Balea sanfte Reinigungsmilch

Hallo meine Hübschen,

 

in meinem letzten dm Haul hatte ich euch die Reinigungsmilch von Balea gezeigt.
Wie ihr damals sicherlich gelesen habt, benutze ich zum Abschminken meines Augen-Makeups viel lieber Reinigungsmilch. Abschminktücher reizen meine Haut viel zu sehr, egal von welcher Marke und bei den flüssigen Entfernen hab ich immer das Gefühl, dass er nicht alles abbekommt. Außerdem saugen die Wattepads immer zuviel Produkt ein und lassen nicht genug wieder raus (oder mir kommt es so vor :p).
Auf jedenfall benutze ich seit Jahren schon die Reinigungsmilch von Douglas aus der XL Serie. Diesen könnt ihr auch in meinem letzten Aufgebraucht Post sehen.
Da dieser 9,95 Euro für 400 ml kostet und ich jedesmal dafür zum Douglas müsste oder aber online bestellen (was sich für ein Produkt nicht wirklich lohnt, also bestellt man immer viel mehr als man braucht), habe ich bei meinem letzten dm Besuch Ausschau nach vergleichbarem gemacht und die Reinigungsmilch von Balea entdeckt.


Extra mild! Mit Aprikosenkernöl - leichte und cremige Reinigung für Gesicht und die Augenpartie. Für jeden Tag und jeden Hauttyp. Aprikosenkernöl und Provitamin B5 pflegen die Haut und spenden Feuchtigkeit.

Inhalt: 200 ml  
Preis: 0,75 €

 Anwendung:
Ich gebe eine haselnussgroße Menge auf ein angefeuchtetes Abschminkschwämmchen von ebelin. Auch über dieses Produkt hatte ich damals einen Post geschrieben (siehe hier). 
Dann drücke ich das Schwämmchen ein wenig zusammen, damit sich die Reinigungsmilch gut verteilt und schminke anschließend ein Auge damit ab. Danach muss ich das Schwämmchen natürlich erst mal abwaschen, für das andere Auge wiederhole ich die Prozedur einfach und schon sind meine Augen sauber und rein :)
Es brennt oder spannt nichts und dauert keine 5 Minuten.
Mehr braucht man nicht. Diese kleine Menge reicht völlig aus um Lidschattenbase, Lidschatten, Mascara und Kajal zu entfernen. Kein Reiben und kein Rubbeln. Das schont natürlich die sensible Augenpartie und auch die Wimpern! Bei Wattepad & Co. habe ich nämlich oft das Problem, dass durch das Reiben und Rubbeln viele Wimpern ausgefallen sind oder ich kräftig cremen musste, weil meine ohnehin schon trockene Haut nach dem Abschminken gespannt hat.
Das Schwämmchen könnt ihr ruhig ein paar mal benutzen, da es sich gut mit warmem Wasser reinigen lässt. Ich wechsele meins immer nur einmal im Monat aus. Je nachdem, wie oft ihr euch abschminkt und wieviel Produkt ihr benutzt. Ich muss dazu sagen, dass ich so gut wie nie Makeup benutze, also benutze ich das Schwämmchen und die Reinigungsmilch ausschließlich nur für mein Augen-Makeup. Das ist natürlich dann auch kostengünstiger und umweltschonender als die Wattepads.

Mein Fazit:
Ich finde die Sanfte Reinigungsmilch von Balea echt super! Sie ist wirklich sanft, aber reinigt trotzdem gründlich. 
Ich habe mal zum Test meine Augen danach mit dem Loreal Mizellenwasser gereinigt um zu sehen, ob die Reinigungsmilch wirklich alles abnimmt - und ja, es war nichts mehr vorhanden! Mein Wattepad war sauber.
Für diesen unschlagbaren Preis ein hammer Produkt! Was bedeuten würde, dass es meine Abschminkmilch von Douglas abgelöst hat und weiterhin ablösen wird :)

 
Ich hoffe, euch hat meine Review gefallen.
Was benutzt ihr zum Abschminken? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen :)

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal



20 August 2015

"Spriti of India LE" von Rival de Loop Young



 
Hallo meine Hübschen,

es ist mal wieder Limited Edition Time! 
Diesmal von Rival de Loop Young, die es bereits in den Rossmann Filialen zu kaufen gibt.

Folgende spannende Produkte wird die LE beinhalten:






RdeL Young "Spirit of India" Nail Colour

In 4 Nuancen mit wunderschönem Glitzer gibt es den Nagellack. Durch den gut in der Hand liegenden Pinsel lässt sich der Lack einfach und präzise auftragen

Nuancen:
01 magic mandala
02 holi spirit
03 good karma
04 tandoori masala

✔ vegan

Inhalt: je 8 ml
Preis: je 1,69 €

 
RdeL Young "Spirit of India" Lipbalm

Der Balsam kommt in einer niedlichen Metalldose daher und riecht angenehm fruchtig. Er pflegt die Lippen und macht sie geschmeidig-zart.

Inhalt: 15 g
Preis: 1,49 €




RdeL Young "Spirit of India" Rouge & Highlighter

Die drei perfekt aufeinander abgestimmten Farben können sowohl als Rouge als auch als Highlighter verwendet werden. Mit ihren Schimmerpigmenten setzen sie strahlende Akzente und zaubern einen frischen Look

✔ vegan

Inhalt: 10 g
Preis: 2,99 €



RdeL Young "Spirit of India" Glitter Powder

Das Puder verleiht zarten Schimmer auf Gesicht und Körper und lässt sie strahlen. Dank des praktischen Zerstäubers lässt es sich außerdem kinderleicht aufsprühen.

✔ vegan

Preis: 3,79 €






RdeL Young "Spirit of India" Glossy Eyeliner

Mit seiner feinen Spitze sorgt der Eyeliner für einen präzisen Lidstrich und zaubert dabei einen tollen Glossy-Effekt.

✔ vegan

Preis: 1,49 €







RdeL Young "Spirit of India" Body Tattoos

Body Tattoos sind voll im Trend und diese 5 Motive schimmern in edlen Goldtönen.

✔ vegan

Inhalt: 5 Stück
Preis: 1,99 €



Das Highlight dieser LE sind wahrscheinlich die Body Tattoos, die ja mega angesagt sind dieses Jahr.
Wie gefällt euch die LE?


Liebe Grüße

17 August 2015

[Palettenmonat] Matter Juni


Halli Hallo,

jetzt kommt endlich auch mein Paletten-Post für Juni.
Für Juli wird keiner kommen, da ich ja im Urlaub war. Da hatte ich nur meine beiden Naked Basics Paletten dabei. Außerdem hab ich mich nicht wirklich oft geschminkt, deswegen überspringen wir den Monat Juli einfach mal....


Im Juni habe ich die Ultra Matts V2 Palette von Sleek verwendet - übrigens das erste mal seit ich sie habe!
Das war also echt eine gute Idee von mir, mich jeden Monat auf nur eine Palette zu beschränken, so kommt auch wirklich jede einzelne zum Einsatz.

 

Wie der Name der Palette schon verrät, handelt es sich bei den Lidschatten nur um matte Farben.
Die Farbzusammenstellung ist etwas schwierig, da es relativ viele bunte und dunkle Farben sind.
Für jemand unkreatives wie mich, war es schon schwierig etwas zu zaubern, ohne andere Lidschatten zu verwenden. Vor allem zum Highlighten oder für die Crease musste ich andere Lidschatten verwenden, da mir der weiße (oben links) für unter dem Brauenbogen nicht gefallen hat. Dort bevorzuge ich sowieso eher schimmernde Farben.

Ich traue mich auch nie, etwas "außergewöhnliches" zu schminken. Das dunkle Grün (unten links) habe ich z.B. nie benutzt, weil es für mich zu gewagt war. Wo hätte ich diese Farbe auch auftragen können? Auf dem gesamten Lid? Nur an der äußeren Lidfalte?
Dabei bietet die Palette echt viel Spielraum. Jetzt im Nachhinein bereue ich es wirklich, nicht mit den Farben experimentiert zu haben, aber hinterher ist man ja immer schlauer.



Die Pigmentierung der Lidschatten ist typisch Sleek - natürlich kräftig! Egal ob hell oder dunkel, die Lidschatten geben schon beim ersten Auftrag richtig gut Farbe ab und lassen sich auch wunderbar verblenden.
Die Haltbarkeit ist ebenso Top!
Über den Preis von 9,90 € kann man auch nicht meckern.
Sleek Paletten könnte ihr z.B. bei Kosmetik4less kaufen. Dieser Onlineshop ist wirklich sehr übersichtlich. Da habe ich auch schon einmal bestellt und war sowohl mit der Lieferung als auch mit den Produkten sehr zufrieden. Meinen Post dazu findet ihr hier.







Wie ihr an den Fotos sehen könnt, habe ich mich auch bei dieser Palette sehr neutral gehalten.
Mir fehlt einfach der Mut zu mehr Farbe, dabei habe ich so schöne Paletten, die sich perfekt für bunte AMU´s eignen. Ich hoffe beim nächsten Palettenpost bessere und buntere AMU´s von mir präsentieren zu können.
Mehr Fotos habe ich leider nicht machen können, das hat im Juni zeitlich einfach nicht gepasst, aber ich hoffe trotzdem, euch einen gelungenen Post geschrieben zu haben.
Wichtig war bzw. ist ja die Palette an sich, wie die Farben aussehen inkl. Swatches und die Haltbarkeit etc.
Ihr könnt mir gerne Verbesserungsvorschläge zu meinen Palettenposts geben, was ich evtl. noch erwähnen sollte oder stellt mir Fragen, falls ich irgendwas nicht im Post erwähnt haben sollte.


Bis zu meinem nächsten Post wünsche ich euch noch schöne Tage meine Lieben!



12 August 2015

Aufgebraucht II/2015

Jetzt habe ich es endlich geschafft, meinen Aufgebraucht Post zu veröffentlichen!
Ursprünglich wollte ich es vor meinem Urlaub posten, hatte sogar schon Tage vorher mit dem Schreiben begonnen, aber die Urlaubsvorbereitungen, die Hitze und meine Kleine kamen mir dann doch in die Quere.
Aber nichts desto trotz, kommen nun alle Produkte, die ich von April bis Juni leer gemacht habe:



Loreal Elnett Volumem Hitzeschutz-Spray
Die Hitzeschutz-Sprays von Loreal benutze ich ja schon eine Weile und wollte mir wieder die für Locken nachkaufen. Da es die allerdings nicht mehr gab, habe ich dann zu der Volumen Sorte gegriffen, was ein absoluter Glücksgriff war! Ich finde die nämlich besser als die für Locken, da sie meine Haare griffiger macht und meine Locken somit besser zur Geltung kommen. Ebenso schenkt es auch wirklich Volumen und lässt das Haar schön duften! Gut, 3 Tage hält das Volumen nun nicht, aber trotzdem liebe ich dieses Spray und würde es mir auch immer wieder nachkaufen.

Loreal Studio Line Wave Creating Spray
Dieses Spray habe ich damals neu im dm entdeckt und habe es mitgenommen, weil glamourösen Glanz verleihen soll und sogar auf glattem Haar sanfte Wellen kreieren soll. Ich dachte mir natürlich " Ich habe sowieso wellige/lockige Haare, dann wird es bei mir auf jeden Fall klappen" und habe es mitgenommen. Aber leider habe ich nie auch nur eine kleine Veränderung gesehen oder gemerkt! Es hat NIX mit meinen Haaren gemacht, ich habe es halt aufgebraucht, weil es mir zu schade war zum Wegschmeissen, schließlich zahlt man für sowas Geld!

Redken Real Control Thermal Resist
Auch bei diesem Produkt wurde ich leider entthäuscht. Bisher habe ich immer gutes über Redken gehört und für den Preis, für das die Produkte angeboten werden, sollte man eigentlich auch was gutes erwarten können. Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Spray, welches Feuchtigkeit spenden soll und statische Aufladungen verhindern soll. Außerdem verleiht es dem Haar nachhaltigen Stäre und fortwährenden Schutz. Ich habe es bestimmt 2-3 Monate in Gebrauch gehabt (evtl. sogar länger) und habe während dieser Zeit wieder keinen Unterschied an meinen Haaren gesehen. Klar kann ich auch nichts negatives feststellen, aber man kauft solche Produkte ja, um was positives sehen zu können. Also für den Preis von 23 € würde ich es mir bestimmt nicht wieder kaufen.

Pantene Pro V Mousse Wax
Dieses Produkt habe ich bei Kleiderkreisel ertauscht, bisher ist mir das Produkt nocht nie ins Auge gestochen. Es handelt sich um ein Wax in Mousseform, mit dessen Hilfe man gezielt einzelne Strähnen akzentuieren soll. Ich habe es allerdings wie einen Schaumfestiger benutzt, sprich in meine Längen eingeknetet. Geklappt hat es, ich hatte schöne, definierte Locken, aber leider nicht auf Dauer. Außerdem hat es meine Haare immer verklebt und sie haben sich total steif angefühlt. Man muss die Haare am nächsten Tag sofort waschen, oder man trägt einen Zopf, denn offen geht am 2. Tag gar nicht.



Douglas Silky Cleansing Milk
Mein allerliebstes Abschminkprodukt ever! Über die hatte ich euch schon einmal ein einem Aufgebraucht Post berichtet. Sie ist für empfindliche Haut geeignet, enthält Vitamin A und E und Aloe Vera. Ich gebe es auf ein angefeuchtetes Abschminkschwämmchen und schminke mir damit die Augen ab. Es entfernt mühelos Wimperntusche & Co.
Da es aber 9,95 € für 400ml kostet, war ich auf der Suche nach einer günstigeren Alternative, ausserdem wisst ihr ja, dass ich gerne neue Sachen teste. In diesem Post könnt ihr sehen, was ich gefunden habe. Wenn diese Produkte allerdings nichts tauchen, werde ich mir das von Douglas auf jeden Fall wieder nachkaufen (oder auch so mal wieder :p). Ich kann euch das Produkt also wärmstens empfehlen!

Anatomicals daily face wash
Nicht beeindruckt bin ich dafür von diesem Produkt, welches ich auch bei Douglas gekauft habe. Es ist ein Gesichtsreinigungsgel, wobei ich nicht das Gefühl hatte, dass es mein Gesicht wirklich gereinigt hat. Ich habe es zwar nicht benutzt, um Makeup zu entfernen (Augenpartie soll man übrigens aussparen, also denke ich, dass es brennen würde), aber trotzdem sah mein Gesicht nicht wirklich anders/besser/sauberer aus. Ausserdem hat es mein Gesicht ziemlich ausgetrocknet, sodass ich SOFORT danach eine Creme benutzen musste, weil sie sonst fürchterlich gespannt hat. Nicht weiter zu empfehlen!

Dr. Scheller Argan Oil&Amaranth Serum
Über dieses Serum hatte ich euch in diesem Post berichtet und war bis zum Ende sehr zufrieden damit. Wenn ihr ausführlicheres darüber wissen wollt, bitte ich euch meinen Post dazu zu lesen damit es hier nicht zu lang wird :)

Yves Rocher Ovale Lifting Nachtcreme
Diese Creme hatte ich Geschenk bekommen und war echt zufrieden damit.
Es handelt sich um eine Anti-Hauterschlaffung- und Konturpflege, also eher was für ältere Damen, aber mir macht das ja nichts aus. Ich probiere und benutze alles :)
Es beinhaltet Sanddorn-Extrakte und hat meine Haut echt gut mit Feuchtigkeit versorgt, sodass sie am nächsten Morgen noch schön weich war. Sie zieht schnell ein, ist reichhaltig, aber fettet die Haut nicht - kann ich weiterempfehlen!

Venus Moisturizing Cream
Das ist eine Tagespflege, die ebenfalls Feuchtigkeitsspendend wirkt. Sie riecht frisch, hat eine bläuliche Farbe und hat meiner Haut ebenfalls gut getan. Sie beinhaltet Rotalgen-Extrakt und Avocado-Öl. Ebenfalls ein empfehlenswertes Produkt!


Balea Dusche&Creme Limette&Aloe Vera
Dies ist eine Probegröße von 50 ml - ja, ich habe in 3 Monaten gerade mal eine Probegröße eines Duschgels aufbrauchen können! Ich weiß gar nicht, wie es andere schaffen soviel Duschgele zu verbrauchen?! Dabei dusche ich ganz bestimmt nicht seltener als sie. Aber naja, bleiben wir beim Thema: diese Duschcreme riecht wirklich frisch nach Limette, ein toller Sommerduft also. Und sie pflegt die Haut auch gut. Sowieso sind Balea Duschgele und -cremes für den Preis super wie ich finde.

Shiseido Nutri Perfect Eye Serum
Ebenso eine Probe von 2 ml - ziemlich wenig aber ergiebig!
Sie ist für reife Haut gedacht und soll die Festigkeit der Haut verbessern und die Augenpartie straffen und glätten.
Da ich damit (noch) keinerlei Probleme habe, konnte ich natürlich auch keine Veränderung feststellen, aber zumindest war meine Augenpartie gut mit Feuchtigkeit versorgt, sodass ich dieses Produkt positiv bewerten kann.

Clinique all about eyes rich
Das ist schon meine 2. Probe von dieser tollen Augencreme und so langsam überlege ich mir doch, sie in Fullsize zu besorgen. Wenn ich nur nicht so geizig wäre....
Sie erfüllt eigentlich fast alles, was eine Augencreme meiner Meinung nach erfüllen soll:
Sie lässt meine Augenpartie ebenmäßiger erscheinen
Sie versorgt sie mit Feuchtigkeit
Sie zieht schnell ein, sodass man sie auch unter dem Concealer verwenden kann.
Wenn sie noch helfen würde, meine Augenschatten zu kaschieren, wäre sie perfekt, aber das wird glaube ich keine Augencreme der Welt schaffen, da das bei mir genetisch bedingt ist. Aber ich hatte schon das Gefühl, dass meine Augenschatten etwas heller geworden sind, als ich diese Creme benutzt habe, aber vielleicht habe ich mir das auch nur eingebildet, ich weiß es nicht. Auf jedenfall ist das ein Top Produkt, was ihr probieren solltet, wenn ihr Interesse habt.


P2 Perfect Look Lip Liner
in der Farbe 051 beige. Dieser ist nicht leer, sondern ich habe ihn aussortiert, weil er mir doch zu hell war. Meine Lippen sahen aus, als hätte ich Concealer drauf, ausserdem haftet er nicht auf den Lippen, sondern rutscht weg, weshalb sich jemand anderes daran erfreuen darf :)

Fräulein 38 Lidschattenpinsel
Das war einer meiner ersten Pinsel! Diese hatte ich im (glaube ich) 32er Set auf ebay bestellt und sie auch jahrelang in Gebrauch gehabt. Mittlerweile habe ich Lidschattenpinsel jeglicher Art und Marke, weshalb ich diesen nun aussortiere, weil er 1. nun doch schon alt ist und 2. meine anderen eben doch besser sind.
Diese Pinsel bestehen aus Ziegenhaaren (wenn ich mich nicht täusche) und sind doch etwas hart. Ausserdem fand ich, dass gerade dieser die Lidschatten nicht gut aufgenommen hat und das Schminken damit etwas länger dauerte. Die anderen aus diesem Set habe ich aber noch und bin auch weitestgehend zufrieden, allerdings werde ich sie nach und nach durch neue ersetzen.

Revlon Color Stay Liquid Eye Pen
Diesen hatte ich ebenfalls auf ebay ersteigert und leider ist er mir ausgetrocknet. Ich bin ja nicht so der schwarze Eyeliner Fan, weil ich das immer viel zu edel für ein Tages-Makeup finde. Für besondere Anlässe trage ich schwarzen Eyeliner gerne, aber genau dann besteht eben die Gefahr, dass eben diese Pens austrocknen. Mit diesem war ich echt zufrieden, da mir der Lidstrich gut gelungen ist und er auch gut Farbe abgegeben hat. Kann ich an alle, die gerne und oft Eyeliner tragen weiterempfehlen!

Catrice Eyeliner Pen
Ebenso ein ausgetrockneter Eyeliner, den ich aussortieren bzw. wegschmeissen musste.
Mit diesem war ich weniger zufrieden, weil er nicht schwarz genug war. Ich musste öfters drübermalen, um ein schönes Ergebnis zu bekommen und dann lief ich Gefahr, dass der Lidstich zu dick oder einfach nicht schön wurde. Also war es im Endeffekt doch gut, dass er ausgetrocknet ist :p 
Mittlerweile habe ich mir einen Gel-Eyeliner angeschafft, mit der Hoffnung, dass dieser mir länger treu bleibt - mal schauen :)


8x4 Hollywood Deospray
Muss ich eigentlich noch was zu diesem Produkt schreiben? Ihr seht es sowieso in jedem Aufgebraucht Post und lest auch jedesmal, wie toll ich es finde. Ich kaufe es immer und immer wieder....
Also: ohne große Worte!

Pure Spa & Orchid Body Salt Scrub
Das ist ein Körperpeeling, was es mal beim Douglas zu kaufen gab.
Es ist endlich leer! Wieso endlich? Weil der Auftrag einfach blöd war!
Die Hälfte vom Produkt landete immer irgendwo aber nie auf der Haut, weshalb es natürlich auch überhaupt nicht ergiebig ist und somit schnell leer war. Je nachdem wie oft man es benutzt natürlich. Ich benutze nicht jede Woche ein Körperpeeling, deshalb dauert es doch ne Weile.
Von der Pflegewirkung war es eigentlich echt gut, die Haut hat sich danach schön weich angefühlt, aber wie gesagt: bis ich es geschafft hatte, meinen Körper damit schön zu rubbeln, habe ich so einiges davon verschwendet.


P2 Sheer Glam Lipstick
in der Farbe 060 Fame!
So ein schöner Lippenstift, ich habe ihn so gerne getragen! Ich muss unbedingt im dm nachschauen, ob es den noch gibt, da er schon etwas älter ist.
Die Farbe ist ein rosiges peach, welches den Lippen eine sehr schöne Farbe verleiht, sodass man seine Augen nicht vom Spiegel abwenden kann :p
Googelt mal nach Swatches, vielleicht werdet ihr mir dann Recht geben.
Zu der schönen Farbe kommt noch hinzu, dass dieser Lippenstift die Lippen schön pflegt und sie nicht austrocknet. So empfand ich es zumindest. Ich habe ihn oft auch als Lippenpflege-Ersatz benutzt. Zwar hält er nicht lange, aber das ist mir nicht so wichtig.
Wenn es den Lippenstift noch geben sollte, würde ich ihn mir garantiert wieder kaufen!

Catrice Ultimate Lash Multimizer
Ich weiß nicht so recht, ob ich diese Mascara mögen oder hassen soll. Naja so schlecht war sie nicht, als dass ich sie hassen könnte, aber sie war auch nicht sonderlich toll. Am Anfang (wie jede Mascara eigentlich) fand ich sie nicht so gut. Je öfters ich sie dann benutzt habe, desto besser wurde sie. Sie hat meine Wimpern gut getrennt, aber von Volumen kann leider keine Rede sein. Sie gibt auch nicht viel Farbe ab und trocknet ausserdem schnell aus.
Ich habe sie meistens als 2. Mascara benutzt, also vorher eine Volumen gebende und gut färbende Mascara und dann diese zum Trennen der Wimpern.

Artdeco Lip Brilliance
in der Farbe 14. Das ist nun mein letzter Artdeco Lipgloss, den ich noch besitze und auch von diesem war ich vollends zufrieden.
Die Farbabgabe ist eher sheer, die Haltbarkeit nicht von Dauer aber dafür ist auch dieser Lipgloss schön pflegend und klebt nicht auf den Lippen wie manch anderer.
Ich besitze zuviele Lippenprodukte, weshalb ich mir den nicht nachkaufen würde, aber ich kann ihn euch auf jedenfall weiterempfehlen!
 
 

So meine Lieben, das war es mit meinem Aufgebraucht Post. Ich hoffe, ich konnte euch eine gute Review zu den Produkten geben.
Gerne könnt ihr mir Kommentare hinterlassen.

Liebe Grüße




11 August 2015

Limited Edition "Dein perfekter Augenblick" von EBELIN

Hallo meine Hübschen,

frisch aus dem Urlaub melde ich mich endlich mal wieder mit einem Beauty-News Post bei euch!

Ab dem 13.08.2015 erscheinen neue Pinselsets von Ebelin, die es in 4 verschiedenen Ausführungen geben wird. Welche das sind zeige ich euch jetzt:







Ich finde diese LE wirklich gelungen! Vor allem das Packaging ist einfach der Hammer!
Möchte doch hoffen, dass die Pinsel auch wirklich so gut sind wie sie aussehen :)
Eigentlich bin ich mit meinen paar Ebelin Pinseln die ich habe, echt zufrieden, deswegen werde ich mir die LE auf jeden fall mal anschauen.
Wie findet ihr die LE?
Freue mich auf Kommentare!

Liebe Grüße


10 August 2015

Ich bin wieder da!

Hallo Leute,

Ja, ich lebe noch :p

Ich war für 4 Wochen in der Heimat Urlaub machen, weshalb keine Posts von mir erschienen sind.
Vielleicht ist es euch nicht mal aufgefallen, da ich ja eigentlich nicht so oft was poste :P
Oder zumindest nicht so oft wie andere Blogger.
Aber ich dachte, ich bin euch trotzdem eine Erklärung schuldig, warum es so still auf meinem Blog war.

Ich bin seit dem 06.08. wieder zurück in Deutschland, und trotz dass der Urlaub wirklich schön war und gut getan hat, habe ich doch mein Zuhause und meine Familie und Freunde hier vermisst,
sowie die Routine und das Gewohnte, das man hier hat....
Die Türkei ist zwar ein schönes Land, aber auch anstrengend, denn da herrscht keine Ruhe wie hier in Deutschland. Da sind die Strassen abends noch voller Menschen und auch die Läden und Einkaufszentren haben meistens noch bis 23 oder 24 Uhr geöffnet.
In Strandnähe wimmelt es von Cafés und Bars, die täglich voll sind und in denen sowohl Einheimische als auch Touristen die Meeresbrise mit einer Tasse Tee oder Kaffee geniessen.....

Eigentlich habe ich gehofft, dass Deutschland mir ein wenig Abkühlung verschaffen wird, aber das ist hier ja echt schlimmer als in der Türkei!
Da waren es zwar auch immer an die 30 Grad (manchmal auch mehr) aber da spürt man das nicht so, zumal wir (fast) direkt am Meer wohnen, da weht immer eine frische Brise ins Haus :) Und auch abends war es angenehm kühl und windig, sodass man gut schlafen konnte, ohne dass man das ganze Bett vollschwitzt!
Ich bin echt gespannt, wie lange das hier noch anhält, hier geht ohne Ventilator gar nichts! Am besten wäre natürlich eine Klimaanlage :P

Ich werde euch nicht mit meinen Urlaubs-Geschichten langweilen :) Wollte nur kurz Hallo sagen und euch wissen lassen, dass ich back @ home bin und hoffentlich auch bald wieder interessante Posts von mir kommen.
Habe nämlich echt viel aus der Beautywelt zu erzählen :)

By the way: Wärt ihr an einem Türkei-Haul interessiert? Denn natürlich konnte ich auch dort nicht Halt machen vor den schönen Beautysachen, die es zu kaufen gab.
Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen :)

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend und bis bald!