01 Dezember 2015

[First Impression] Catrice LE "Treasure Trove"

Hallo meine Lieben,


ich konnte es kaum erwarten, die aktuelle Limited Edition von Catrice "Treasure Trove" endlich live im Handel sehen zu können, denn die Pressebilder hatten mich so beeindruckt, ich war so überwältigt von dem Design und den Farben, dass ich es kaum erwarten konnte, die Sachen endlich zu kaufen. Vielleicht findet das der ein oder andere von euch übertrieben, aber so bin ich halt, sonst wäre ich wohl auch kein Beautyblogger :P
Natürlich war ich total happy, als ich den Aufsteller erblickte und noch alle Produkte vorhanden waren :D

Heute möchte ich euch die Produkte zeigen, die mit durften und euch einen ersten Eindruck meinerseits geben.


Eigentlich habe ich so gut wie alle Produkte mitgenommen, bis auf einen Lippenstift - der war in einer Nudefarbe, und solche habe ich schon genug. Insgesamt gibt es in dieser LE 4 Nagellacke, ich habe nur 2 davon mitgenommen und den Liquid Liner habe ich ebenfalls stehen gelassen, da ich so gut wie nie Eyeliner trage.



Den Anfang möchte ich mit dieser schönen Lidschattenpalette machen. Schön finde ich sie deswegen, weil die Lidschatten endlich mal in einer anderen Farbe als Schwarz eingepackt wurden :) Die Palette ist weiß - nicht glänzend - und wird von goldenen Sternen geschmückt. Auch das Catrice Emblem und die Schrift sind in glänzendem Gold gehalten. Die Kombi finde ich wirklich gelungen.



Kommen wir zu den Lidschatten in der Palette. Es sind insgesamt 8 Lidschatten in neutralen Tönen vorhanden. 3 matte Farben, 5 schimmernde. Beige, Gold, Taupe und braun - passend zu jeder Haut- und Augenfarbe. Sowohl Alltagsmakeups, als auch Smokey Eyes lassen sich damit schminken. Im Deckel ist ein Spiegel integriert, so dass die Palette auch auf Reisen gut nutzbar ist und natürlich dürfen die Applikatoren nicht fehlen, allerdings denke ich nicht, dass die irgendjemand benutzt :P



Hier seht ihr die Swatches - die oberen Lidschatten sehen auf dem Bilde fast identisch aus. Das ist leider immer so schwierig, die Farben naturgetreu mit der Kamera einzufangen. Aber ich kann euch versichern, dass sie nicht gleich sind! An den unteren Farben könnt ihr dann die Finishes gut erkennen - 2 matte Farben, 1 schimmernder und der andere glitzernd. Die Pigmentierung ist echt nicht schlecht, bei dem ein oder anderen musste ich zwar mehrmals drüber gehen, aber da es sich um eine Drogeriepalette handelt, die nicht sehr teuer ist, kann man nicht meckern finde ich.




Weiter geht es mit dem Higlighter und dem Blush in dieser LE. Auch hier tauchen die Sterne auf - allerdings diesmal als Prägung auf dem Produkt. Das macht es nocht viel schöner finde ich. Diese 2 sind auch meine persönlichen Highlights aus dieser LE.


Der Highlighter "Golden Grace" ist nicht wirklich goldig wie man vom Namen her denken würde. Eher Champagnerfarben. Er hat zwar goldene Glitzerpartikel, die man aber aufgetragen nicht sieht, sie hinterlassen vielmehr einen schönen goldigen Glow.
Der Blush "Caviar and Champagne" (der Name würde besser zum Highlighter passen!) ist ein sattes, peachiges Orange, was ich mir auf den Backen sehr schön vorstelle, vor allem auch im Sommer. Die Pigmentierung ist wirklich stark, da muss man etwas aufpassen, dass man nicht zu overblushed aussieht. Auch beim Rouge sind goldene Glitzerpartikel vorhanden, die einen tollen Glow verleihen.





Ein Traum sind natürlich die Lippenstifte - goldene, edle Verpackung. Als ob man einen High-End Lippenstift in den Händen halten würde! Von den Farben ganz zu schweigen! "Caviar and Champagne" hat die gleiche Farbe wie der Blush, deswegen auch der gleiche Name. Natürlich hat der Lippenstift keine goldenen Glitzerpartikel, dafür hinterlässt er einen schönen Glanz auf den Lippen. "Treasured Twinkels" passt farblich zum gleichnamigen Nagellack aus der LE, den ich euch gleich noch vorstellen werde. Es ist ein glänzendes, schönes dunkelrot, was auf dem Swatchfoto aber heller rauskommt als in echt. Die Deckkraft der Lippenstifte ist gut, trotz dass es sich nicht um matte Lippies handelt und sie gleiten wie Butter über die Lippen. Die Haltbarkeit wird wohl nicht ganz so top sein, aber das finde ich persönlich nicht weiter schlimm, da es mir nichts ausmacht, meine Lippen ab und an nachzumalen  :)



Zum Abschluss zeige ich euch nun die Nagellacke, die mit durften. Das rechte "Treasured Twinkels" passt farblich (und namentlich) zu dem Lippenstift. Kräftiges Kirschrot mit goldenem Schimmer. Ein Traum für die Nägel! Rechts seht ihr "Jewel Daze" - schöne nude-rosa Farbe, ebenfalls mit Goldenem Schimmer. Beides sieht auf den Nägeln toll aus, die Fotos erspare ich euch aber, weil meine Nägel zur Zeit leider nicht so toll aussehen. Sie decken beide schon mit einer Schicht, allerdings habe ich gewohnheitsmäßig trotzdem 2 mal lackiert. Streifenfreier Auftrag dank breitem Pinsel!





Ich bin von dieser LE nicht entthäuscht worden! Die Produkte sind live genauso so schön wie auf den Bildern auf der Catrice Website. Die Farben sind ebenfalls der Hammer! Dies LE ist wirklich eine Schatzgrube (Übersetzung von Treasure Trove). Edel, Schick, Top! Weiter so Catrice!

Gefallen euch die Produkte auch so sehr wie mir?
Habt ihr auch etwas aus der LE mitgenommen?

Liebe Grüße





1 Kommentar:

  1. interessanter Post =) der rote Lack gefällt mir am Besten =)
    lg

    http://freaky-like-gnui.blogspot.de/

    AntwortenLöschen