02 Februar 2016

[Palettenmonat] Special Dezember

Hallo Beautys,


wir haben schon Februar und ich schreibe meinen Palettenpost für Dezember erst jetzt! Shame on me! Aber ich komme einfach nicht dazu....Das Problem liegt am Fotos schießen. Tagsüber vergesse ich es oder muss anderes wichtigeres erledigen und da es so schnell dunkel wird, kann ich auch abends dann keine Fotos mehr machen, weil ja dann die Farben verfälscht werden.
Naja, schauen wir mal, ob ich das irgendwann im Laufe dieses Jahres hinbekomme, die Palettenposts rechtzeitig zu veröffentlichen.

Im Dezember 2015 habe ich mir wieder eine Sleek Palette gekrallt, die ich schon länger im Kopf hatte: die Oh so special. Das ist einer der ersten Paletten von Sleek, die in meine Sammlung eingezogen sind. Günstig gekauft über Kleiderkreisel. 

Kurze Infos zu der Palette:
  • Kostet 9,95 Euro
  • Sleek Paletten beinhalten in der Regel immer 12 Farben
  • könnt ihr z.B. auf https://www.kosmetik4less.de/de bestellen (toller Onlineshop, habe da schon mehrmals bestellt).
  • Alle Lidschatten haben Namen, allerdings habe ich diese hier nicht dabei, da ich die Palette gebraucht erworben habe und die Folie mit den Namen wohl vom Vorbesitzer weg geworfen wurde.




Die Palette gefällt mir insbesondere wegen den Farben so gut. Sowohl Rosé- als auch Brauntöne sind vorhanden. Alle gut einsetzbar in Alltagslooks oder auch zu dramatischeren Augenmakeups. Sowohl schimmernde als auch matte Farben sind vorhanden - die Palette ist einfach ein Allrounder! Ganz zu schweigen von der Pigmentierung natürlich - die ist natürlich typisch Sleek: perfekt! Die Farben lassen sich sehr gut verblenden und bröseln beim Auftrag nicht. Was wünscht man sich mehr von einer Lidschattenpalette? Achso ja, dass die Farben lange halten - ja, auch das tun sie :)
Am meisten habe ich zu der beige- bzw. hellbraunen Farbe in der unteren Reihe gegriffen, um damit meine Lidfalte zu betonen. Auch die Rosetöne haben es mir angetan, wie man unschwer erkennen kann.



Hier seht ihr ein paar der Farben geswatcht. Sie sind wirklich ein Traum. Beim Swatchen habe ich mich sogar gefragt, warum ich eigentlich nicht noch öfters zu dem ein oder anderen Lidschatten gegriffen habe. Vor allem das Blau oder das matte Apricot sind sehr schön und dazu würden mir spontan sogar schöne AMU´s einfallen. Naja, die Palette befindet sich ja noch in meiner Sammlung - sie wird bestimmt wieder ausgekramt :)


Zum Schluss zeige ich euch noch ein AMU, welches ich zu Silvester geschminkt hatte. Das Foto konnte ich auch erst abends machen, deswegen nur mit Blitz aber man kann die Farben trotzdem ganz gut erkennen denke ich. 
Nach langer Zeit bin ich nun endlich mit einer Palette zufrieden, die ich auch in meiner Schminksammlung behalten werde. Die letzten wurden bereits über ebay verkauft.
Wobei wieder mal bewiesen wurde, dass man mit Sleek nichts falsch machen kann - außer vielleicht falsche Farbauswahl.


Besitzt ihr auch Sleek Paletten?
Wenn ja, welche?
Wenn ihr außerdem noch Fragen zu der Palette habt, stellt sie mir gerne in den Kommentaren.


Liebe Grüße





1 Kommentar:

  1. Ich liebe diese Paletten ich finde die Farben sind einfach so schön intensiv :)

    AntwortenLöschen