29 Dezember 2017

Kosmetikhaul November 2017

Hallo meine Lieben,


die Zeit rennt, das Jahr 2017 ist bald rum und ich habe euch immer noch nicht meine Einkäufe vom November gezeigt.
Das möchte ich natürlich noch vor Jahresende machen und fange deswegen auch gleich damit an:

Im November habe ich bei verschiedenen Onlineshops bestellt, unter anderem natürlich auch bei Douglas. Da ich die Douglas Card besitze, bekomme ich immer wieder Rabatte und nutze diese dann auch aus, wenn ich etwas haben möchte.



Weil die Naked Heat Palette ständig ausverkauft war, durfte dann eben diese Schönheit - die Ultimate Basics Palette. Ich liebe die Designs der Urban Decay Paletten. Sie stechen optisch sofort ins Auge -  sowohl farblich als auch von der Form. Ich finde es bei Kosmetik schon wichtig, dass das Produkt nicht nur gut ist, sondern auch gut aussieht. Schließlich zahlt man auch für die Verpackung und gerade bei High End Produkten sollte sie dann auch etwas hermachen. Diese Palette ist nicht wie die anderen rechteckig, sondern quadratisch und in roségold  gehalten.



Natürlich ist auch das Innere der Palette ein Traum! Alles matte Farben, bis auf die Farbe Blow (erste Reihe, 1. von Links). Hierbei handelt es sich um einen leicht schimmernden Ton, perfekt zum Highlighten. Denn Highlighter unter der Braue MUSS schimmernd sein! Das ist jedenfalls mein Geschmack. Umso mehr gefällt es mir, in der Palette einen schimmernden Ton anzutreffen, weil ich dann nicht auf einen anderen Lidschatten zurückgreifen muss.
Die Farben der ersten Reihe (bis auf die letzten 2) ähneln den Farben der Naked Basics Paletten. Laut Urban Decay sind die Lidschatten in dieser Palette aber "EXKLUSIV in dieser Palette zu finden – und völlig anders als die Farben von Naked Basics und Naked2 Basics". Genauere Swatches möchte ich euch in einem separaten Post zeigen. 

Wenn wir schon bei der Marke Urban Decay sind, zeige ich euch noch ein langersehntes Schätzchen:



Ok, so langersehnt ist sie gar nicht, wenn man bedenkt, dass sie ja erst neu auf dem Markt ist. Aber es war Liebe auf den ersten Blick und ich konnte sie nicht gleich haben, weil sie immer ausverkauft war. Bis ich auf Instagram auf einen Onlineshop gestoßen bin, der sie auch noch günstiger als andere Shops anbietet: Lookfantastic. Dort kostet sie nur 46,44 € und es gab noch 15% Extra Rabatt, sodass mich die Palette im Endeffekt nur 39,48 Euro gekostet hat. Ich habe sie eigentlich schon im Oktober bestellt, sie kam aber leider über einen Monat verspätet an. 
Aktuell kostet sie sogar nur 41,95 € und es gibt wieder einen Rabattcode, der bis Silvester gültig ist. Also wenn ihr sie noch haben möchtet, dann schlagt zu, solange der Vorrat reicht.
Das Packaging ist natürlich wie immer der Hammer. Entsprechend dem Namen leuchtet sie einen in Feuerroten und orangenen Farben an und erinnert damit wirklich an Hitze und Sommer. Keine der Naked Paletten gleicht verpackungstechnisch der anderen (bis auf die Form natürlich) und alle sind sie wunderschön.


Die Farben dieser Palette sind so außergewöhnlich, man kann sie auf Fotos nicht wirklich einfangen. Ihr müsst euch die Palette einfach live ansehen! Die Farben sind schon ziemlich krass, ich kann mir vorstellen, dass es etwas schwierig wird, sie zu kombinieren. Besser gesagt, wird es schwierig sein, ein AMU mit nur dieser Palette zu schminken. Ich werde auf andere Lidschatten zurückgreifen müssen, aber das ist mir egal. Wie kann man dieses Schmuckstück nicht in seiner Sammlung haben? Es sind sowohl matte, als auch schimmernde Farben enthalten, wobei die matten Töne überwiegen. Also diese Palette ist wirklich HOT, wenn man sich die Bernstein-Nuancen ansieht, wird einem richtig warm ums Herz :)
Auch zu dieser Palette möchte ich einen separaten Post veröffentlichen und gehe deswegen jetzt nicht näher auf sie ein.

Kommen wir nun zu meiner Rossmann Bestellung. Es gab am Black Friday 30% Rabatt auf alles von Makeup Revolution. Ich liebe deren Produkte. Durch Kosmetik4less habe ich sie kennen und lieben gelernt und kaufe mir seither immer mal wieder was.


Schon wieder durfte eine Palette mit - die Love the Revolution Eyeshadow und Highlighter Palette. Links enthält sie 3 matte und rechts 3 schimmernde Farben. Das Herz in der Mitte ist der Highlighter.
Diesmal war es nicht nur das Design was mich ansprach, sonder auch die Farben. Nicht immer findet man in Drogerie-Paletten solche Farbzusammenstellungen. Bei den matten Farben finde ich den mittleren, rötlich-pinken Ton und bei den schimmernden die unteren 2 Farben sehr außergewöhnlich bzw. selten für Drogerielidschatten. Bisher war ich mit den Makeup Revolution Paletten immer sehr zufrieden und hoffe, es auch mit dieser zu sein.
Kostenpunkt 9,99 € abzgl. 30% Rabatt = 6,99 €




Was darf bei einer Kosmetikbestellung nicht fehlen? Natürlich Lippenprodukte! Auch Makeup Revolution hat nun solche Lip Kits - enthalten sind ein Liquid Lipstick und der passende Lipliner. Ich besitze viele Lippenstifte und Lipglosse, aber Liquid Lipsticks habe ich kaum welche. Dabei sind die voll im Trend momentan, deswegen habe ich also mal probeweise die Farbe Reign bestellt. Hierbei handelt es sich um ein Nudiges Rosa, was sich sehr gut als Alltagsfarbe eignet. 


An dem Swatch könnt ihr sehen, dass der Lipliner nicht haargenau dieselbe Farbe wie der Liquid Lipstick hat, aber ich denke, sie sind gut aufeinander abgestimmt. Übereinander aufgetragen, wird es bestimmt einen schönen Farbton geben. Ich frage mich nur, wie trocken er ist, ob er die Lippenfältchen zu sehr betont und vor allem wie lange er hält.
Preis: 7,99 € abzgl. 30% Rabatt = 5,60€




Und nochmal ein Lippenstift - der Iconic Matte Nude Revolution Lipstick in der Farbe Lust. Fast dieselbe Farbe wie der Liquid Lipstick. Das Design dieses Lippenstiftes ähnelt das den MAC Lippenstiften - kegelförmig und mit abgerundeter Spitze, noch dazu in Roségold - wer kann da denn widerstehen? Der Lippenstift ist matt, allerdings fand ich den Auftrag beim swatchen echt sehr cremig. Ich denke, dass er die Lippen nicht zu sehr austrocknen wird. 
Preis: 3,99 € abzgl. 30% = 2,80€




Last but not least habe ich mir noch einen Highlighter gekauft. Den Skin Kiss Highlighter in der Farbe Peach Kiss. Irgendwie greife ich immer zu Produkten, deren Bezeichnung irgendwas mit Peach hat.
Der Highlighter ist echt riesig. 14 g sind enthalten um genau zu sein. Das finde ich zwar etwas viel, aber dafür hat man dann auch lange was davon. Auch hier ist das Packaging in Roségold gehalten.



Hier zeige ich euch einen Swatch - oder versuch es zumindest :)
Der Highlighter ist dezent aber dennoch vorhanden, keine Glitzerpartikel sondern ein richtiger Glow - genau so und nicht anders möchte ich meinen Highlighter haben! Und wie es sich angefühlt hat auf der Haut, überhaupt nicht pudrig sondern buttrig weich! Ich kann mir den sehr gut im Sommer auf etwas gebräunter Haut vorstellen. Die Farbe passt finde ich auch sowohl hellen als auch dunklen Hauttypen.
Preis: 6,49€ abzgl. 30%  = 4,50 €


Das wars meine Lieben mit meinem Haul.

Habt ihr schon einer der Produkte? Wie findet ihr sie?

Hoffentlich hattet ihr Spass beim Lesen und ich hoffe, ihr seid auch nächstes Mal wieder dabei.









26 Dezember 2017

Aufgebraucht und Aussortiert im November 2017

Hallo meine Lieben,


ich melde mich wieder mit einem Aufgebraucht Post zurück. Momentan läuft es (für meine Verhältnisse) echt gut mit dem Aufbrauchen :)


Angangen möchte ich mit Haarpflege. Da ist es nur ein Produkt geworden diesen Monat, aber dafür eines, über das ich nur positives berichten kann:


Naturals Argan Oil Hair Mask
Diese Haarmaske hatte ich mir vor 2 Jahren in meinem Türkei Urlaub gekauft. Es ist mit (wie der Name schon sagt) Argan Öl - zertifiziert aus Marokko -  angereichert und soll geschädigtes Haar wieder aufbauen und sie weich und geschmeidig machen. So war es auch wirklich., Ich habe die Maske sehr gerne verwendet, weil man sie auch nicht so lange einwirken lassen muss. Was ich aber diesmal anders gemacht habe als sonst: ich habe ZUERST die Maske, dann mein Haarshampoo verwndet. REVERSE WASHING nennt sich die Methode und ich werde sie ab jetzt immer anwenden, denn so erzielt man die besseren Ergebnisse. Leider gibt es das Produkt in Deutschland nicht zu kaufen, aber bei meinem nächsten Türkei Urlaub werde ich mir auch noch andere Produkte dieser Marke anschauen und  ggf. kaufen.



Rexona Cotton Dry Deo
Das beste Deo was ich bisher hatte! Ich weiß, ich habe euch bisher immer von den Deos von 8x4 vorgeschwärmt, aber seit meiner 2. Schwangerschaft und Geburt, waren diese doch nicht mehr ausreichend (wahrscheinlich durch die Hormonumstellung - ich habe gestunken obwohl ich nicht geschwitzt habe!) also musste ich mich nach neuen Deos umsehen. Rexona stand schon seit längerem auf meiner Liste, weil ich auch von anderen schon gutes gehört habe, also habe ich mich gleich ohne mich viel durchzutesten an dieses rangewagt. Und siehe da: kein Schweiß, kein Geruch! Ich bin sowieso keine Mensch, der viel schwitzt, deswegen war es mir umso unangenehmer und auch undbegreiflich, dass ich aber nach Schweiss gerochen habe. Dieses Deo hinterlässt trockene Achseln und ein sauberes Gefühl!
Cacharel Amor Amor Parfum
OH Wunder ein Parfum ist leer :)  Es handelt sich hierbei um eine kleine 30 ml Flasche und der Duft ist einfach toll! Es ist ein süsser und "schwerer" Duft - also nix mit dezent wie frisch gewaschen. Und trotz dass es nur ein Eau de Toilette ist, hält der Duft echt lange an. Ich würde mir das Parfum auf jeden Fall wieder kaufen!


Jetzt kommen gleich 2 für mich neue Produkte, die ich aus reiner Neugier gekauft habe und im Endeffekt sehr begeistert von ihnen bin:


Balea Pflegendes Gesichtswasser
mit Mandelblütenextrakt für trockene und sensible Haut.
Wenn irgendwo "Trockene Haut" steht, landet es bei mir gleich im Einkaufskorb :) Ich habe leider so trockene Haut, dass ich schon bei der Vorbereitung auf eine Feuchtigkeitspflege darauf achten möchte, dass die reinigenden und klärenden Produkte ebenfalls auf meine Haut abgestimmt sind und sie nicht zusätzlich austrocknen. Dieses Gesichtswasser fand ich wirklich toll und perfekt als Reinigung + Pflege vor der Tagescreme. Da es auch für sensible Haut geeignet ist, sind weder Alkohol, noch Ethanol enthalten und es hat einen dezenten Duft, sodass es die Haut nicht reizen kann.
Alverde Zell Aktiv Serum
für die Haut ab 30 - also passend zu mir :) Es enthält blauen Hibiskus und Power-Extension-Wirkformel: regt den Zellstoffwechsel an und fördert die Vitalität der Hautzellen. Ausserdem hat es einen Bio-Hyaluronsäurekomplex, welches Falten glatter wirken lässt und die Feuchtigkeitsbalance der Haut unterstützt.
Sehr ergiebig - ein Pumpstoss reicht für das ganze Gesicht. Tolle und vor allem leichte Pflege. Da man nach einem Serum ja noch eine Feuchtigkeitspflege aufträgt, finde ich es wichtig, dass das Serum dann nicht zu schwer auf der Haut sitzt. Es klebt auch nicht wie andere Seren, nachdem eingezogen ist, spürt man es kaum noch. Tolles Naturkosmetikprodukt!



W7 Absolute Lashes Mascara
Dupe zum They´re Real Mascara von Benefit. Diese Mascara macht wirklich tolle Wimpern. Nicht nur das Packaging ist haargenau das selbe wie beim Original, sonder auch das Bürstchen! Und auch die Wirkung ist toll, aber leider ging sie mir viel zu schnell leer, weil nicht viel Tusche enthalten ist. Einerseits gut, denn dann geht nichts daneben - oft stempelt sich die Tusche ja auf dem Augenlied ab wenn zuviel Tusche auf der Bürste ist. Das finde ich immer blöd, weil ich IMMER Lidschatten trage und der dann auch weg geht, wenn ich versuche, die Tusche weg zu machen. War bei der jetzt wie gesagt nicht der Fall, aber dafür kann man das Produkt eben auch nicht lange benutzen. Aber für den Preis (ca. 3-4 Euro) echt top! Gekauft habe ich die Mascara übrigens bei https://www.kosmetik4less.de/de - das ist (meiner Meinung nach) der tollste Onlineshop für günstige Kosmetik.
NYX HD Eyeshadow Base
Oh man, wie lange ich das schon benutzt habe! Es ist so ergiebig, dass man fast schon die Schnauze voll davon bekommt. Es hat einen Schwammaplikator mit dem man das Produkt direkt aufs Augenlied platzieren kann was natürlich hygienischer ist. Die Farbe ähnelt das eines Concealers, solche Base finde ich immer gut, weil man somit Unebenheiten oder Rötungen auf dem Augenlid ausgleichen kann und - falls es schnell gehen muss - auch mal auf Lidschatten verzichten kann und es trotzdem gut und ebenmäßig aussieht. Er hält was er verspricht und ist somit empfehlensewert.


Aussortiert



Aussortiert habe ich im November eine Lidschattenpalette von Catrice aus der Treasure Trove LE. Genaueres habe ich euch bereits in diesem Post gezeigt. Damals war ich noch voll angetan von der Palette, finde sie nach wie vor hübsch, sowohl aussen als auch innen. Aber ich habe festgestellt, dass ich mittlerweile bessere Paletten besitze, vor allem in diesen Nudetönen. Und ständig etwas behalten, nur weil es schön aussieht, möchte ich nicht und es bringt auch nichts. Deswegen werde ich mich von dieser Palette trennen. Ich möchte sie nicht schlecht darstellen, sie ist gut, die Farben sind alltagstauglich, nicht zu schimmernd oder glitzernd und die Pigmentierung ist auch ok. Für mich reicht ok aber mittlerweile nicht mehr aus, sonst würde meine Schrank echt aus allen Nähten platzen. Deswegen werde ich diese Palette verschenken oder verkaufen.


Das waren meine aufgebrauchten Produkte meine Lieben.

Würde mich freuen, wenn ihr mir einen Kommentar dalassen würdet.

Ich hoffe, ihr hattet Spass beim Lesen.

Bis zum nächten Mal!






14 November 2017

Aufgebraucht und Aussortiert OKTOBER 2017


Hallo meine Lieben,


auf meinem Blog geht es weiter mit einem Aufgebraucht Post. Im Oktober habe ich wieder ein paar Produkte leer bekommen, über die ich euch heute berichten möchte:




3 Wetter Taft Locken Balm
dieses Produkte hatte ich euch schon ein paar mal vorgestellt. Ich gebe es beim Stylen auf meine handtuchtrockenen Haare und föhne sie dann mit dem Diffusor. Es macht meine Locken schön weich und definiert sie, sodass sie besser zur Geltung kommen. Ausserdem verklebt es die Haare nicht, es hat nur einen Haltegrad von 3, das reicht aber völlig aus. Es ist auf jedenfall ein Produkt, was ich immer wieder nachkaufe!
NYX Tinted Brow Mascara
Positiv an diesem Produkt ist, dass die Bürste nicht allzu groß ist - so passieren keine Patzer. Aber es färbt die Brauen nicht ganz, also nur dieses Produkt alleine könnte ich persönlich nicht tragen. Meine Augenbrauen sind nämlich nicht ganz dicht, ich muss ziemlich viel ausmalen, aber zum verstärken und fixieren eignet es sich wunderbar. Allerdings finde ich es etwas teuer (ich glaube 6-8 Euro), das Augenbrauengel von Essence oder P2 erfüllen für weniger Geld denselben Zweck. Ich fände den Preis gerechtfertigt, wenn es so gut wäre, dass ich NUR dieses Produkt verwenden könnte, dann wäre ich schneller mit meinen Brauen fertig. Denn das Augenbrauengel von Artdeco war so! Ich musste keinen Augenbrauenstift oder Augenbrauenpuder verwenden, nur das Augenbrauengel alleine hat gereicht, und meine Augenbrauen sahen natürlich schön aus!
LR Activating Lash Serum
Wer LR noch nicht kennt, verlinke ich gerne mal den Onlineshop hier, da könnt ihr euch die Produkte anschauen oder auch etwas über die Marke nachlesen. Das ist im Prinzip wie Avon, man kann die Produkte über Vertriebspartner kaufen, die diese dann bei euch zuhause vorstellen. 
Meine Freundin hatte mich zu so einem Beautyabend eingeladen, wo eben eine LR-Vertriebspartnerin anwesend war und die Damen auch mit den Produkten geschminkt hat. Ein paar der Produkte hatte ich dann mitgenommen, unter anderem dieses Wimpernserum. Sie hatte mir nämlich sehr überzeugende Fotos gezeigt und ich muss sagen, es wirkt wirklich! Aber man muss eben dran bleiben, genauso wie bei anderen Wimpernseren auch. Und im Vergleich zu Revitalash z.B. kostet das Wimpernserum von LR nur 30 Euro! Also ich fand es wirklich gut, habe es auch für meine Augenbrauen benutzt und bei regelmäßiger Anwendung kann man auch einen Unterschied sehen. Leider bin ich da immer nicht diszipliniert genug, deswegen sind solche Produkte nichts für mich. Ich vergesse es oft oder habe dann nach einer Woche keine Lust mehr, jeden Morgen und Abend das Produkt zu verwenden, und dann bringt es natürlich nichts.
Aber ansonsten kann ich euch das Produkt wirklich weiterempfehlen!





Royal Christmas Handlotion
hatte ich vor 3-4 Jahren beim Douglas gekauft und es wollte einfach nicht leer werden! Ich benutze es natürlich nicht seit 3-4 Jahren aber lange genug, dass es mir schon vom Hals heraus hing! Die Handlotion ist ok, aber wirklich lange hält es die Hände nicht weich und geschmeidig. Aber jetzt ist endlich leer und ich möchte auch gar nicht lange darüber schreiben.
Playboy Play it spicy Shower Cream
stinknormales Duschgel, ohne viel Pflegewirkung aber toller Duft. Und mit gaaannzzz wenig Schimmer. Ist mir auch erst aufgefallen, als ich es hinten gelesen habe, dann habe ich mir meine Arme mal nach dem Duschen genauer angeguckt und sie haben wirklich geschimmert. Aber war jetzt nicht der Rede wert!
Batiste Trockenshampoo für Braune Haare
Ich weiß gar nicht, was alle so toll an diesem Trockenshampoo finden! Entweder ist diese Sorte nicht so toll, oder alle sind so oder es ist einfach nichts für meine Haare. Ich werde mir noch eine andere Sorte holen um es vergleichen zu können. Dieses hier fand ich nicht so gut, weil es die Haare so trocken macht, gar nicht fluffig wie es eigentlich sein sollte. Klar ist das Fett dann am Haaransatz weg, aber wenn man sich in die Haare greift, dann spürt man eben die Produktrückstände, bzw. die Haare fühlen sich so hart und überstylt an. Versteht ihr was ich meine? Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll, auf jeden fall fand ich das Gefühl danach im Haar nicht schön, sodass ich es nicht wieder kaufen würde. Also zumindest nicht diese Variante. Ich versuche noch eine andere Sorte aus und bilde mir danach eine Meinung darüber.


Aussortiert





P2 Catch the Glow Lipgloss
Dieser Lipgloss aus der Catch the Glow LE ist auch schon mega alt - aber toll! Ich habe ihn jetzt echt lange benutzt, aber letztendlich werde ich ihn wegschmeissen, weil er einfach zu alt ist (stinkt aber nicht und hat auch meinen Lippen in keinerlei Hinsicht geschadet). Ausserdem habe ich schon etliche vergleichbare Lippenprodukte, dass ich mich nun so langsam von ein paar verabschieden muss. Diese werden dann aussortiert - entweder weggeschmissen oder an andere verschenkt/verkauft oder wie auch immer. Diese LE war eines der Besten von P2 - ich habe fast alle Produkte davon damals gekauft.


Das wars meine Lieben. Kennt ihr schon einer der Produkte und habt vielleicht eine ganz andere Meinung? Oder welches Batiste Trockenshampoo könnt ihr mir empfehlen? Lasst mir gerne eure Meinungen in den Kommentaren da, ich würde mich freuen!










16 Oktober 2017

Trend it Up LE FADE TO BLACK

Hallo meine Lieben,


ab dem 2. November 2017 wird es eine neue Limited Edition von TREND IT UP geben,
Fade to Black wird folgende Produkte beinhalten:













06 Oktober 2017

Aufgebraucht im September 2017

Hallo meine Lieben,


heute habe ich wieder einen Aufgebraucht Post für euch.
Ich war bis Mitte September noch im Urlaub, deswegen sind es nicht ganz so viele Produkte, aber wer mir schon länger folgt weiss, dass ich eh nie richtig viel aufbrauchen kann in einem Monat.
Ich gehe glaube ich zu sparsam mit den Produkten um :)




Dusch Das Heavenly Vanilla 
Endlich mal eine Duschcreme aus der Drogerie, die wirklich nach Vanille duftet! Ausserdem enthalten ist noch Ingwer, allerdings habe ich das nicht wirklich rausriechen können.
Der Duft war super, Schaum super und Pflegewirkung auch top! Wird bestimmt mal nachgekauft!
NiveaIn-Dusch Waschcreme
Reinigt besonders mild. Ist für die sensible Augenpartie geeignet und soll dieWimpern schützen. Die Waschcreme ist parfümfrei und hat eine cremig-weiche Textur.
Ich habe sie nicht immer unter der Dusche verwendet. Ihr könnt es auch so für´s Abschminken am Waschbecken benutzen. Am besten trägt man die Waschcreme auf die trockene Haut auf und massiert sie ein. Danach einfach mit lauwarmem (oder warmem) Wasser abwaschen und das Makeup ist weg! Es reinigt und entfernt das Makeup wirklich gut. Aber ich hatte immer Angst, meine Augen richtig damit abzuschminken, weshalb ich danach nochmal mit einem Mizellenwasser über meine Augen gegangen bin. Aber trotz dass ich die Augenpartie nicht gründlich damit gereinigt hatte, war später auf dem Wattepad nicht mehr viel vorhanden. Das Produkt ist wirklich super und vor allem geht das Abschminken damit einfach und schnell! 
Tony&Guy Sea Salt Spray
Ich halte eigentlich nicht viel von solchen Meersalz-Stylingsprays, und auch diesmal hat es sich bestätigt: sie tun einfach nichts! Anscheinend sollen sie die Haare "texturieren" - sprich man soll sie danach leichter stylen können, weil die Haare griffiger werden, aber ich konnte keinen Unterschied merken. Ich habe es leer gemacht, weil es in irgendeiner Box (ich glaube es war die Instyle Box) enthalten war und ich es nicht wegschmeissen wollte. Zum Glück waren es nur 75 ml, somit habe ich nicht allzu lange zum Leeren gebraucht.




Loreal Mega Volume manga Punky Mascara
langer Name - tolles Produkt!
Normalerweise benötige ich beim Schminken immer 2 Mascaras. Eine allein erzielt bei mir einfach nicht den Effekt, den ich gerne hätte. Zumindest war das bisher so. Denn nun habe ich Bekanntschaft mit diesem tollen Produkt gemacht und ich muss sagen: Das ist die BESTE Mascara, die ich bisher hatte!
Klar hatte ich bisher echt auch gute Mascaras, über die ich hier auch berichtet habe, aber das ist die einzige, mit der alleine ich gut ausgekommen bin. Ich habe sonst keine andere benötigt. Und die hat auch noch eine Gummibürste! Mit dene komme ich eigentlich auch nicht alleine aus. 
Diese Mascara gibt genau die richtige Menge an Tusche/Farbe ab, verklebt die Wimpern nicht, gibt ihnen Länge und Volumen! Und das mit nur 1 mal tuschen!
Ich finde den Preis zwar etwas viel für eine Drogerie Mascara, aber sie ist echt der Hammer! Ich habe auch schon Ausschau nach ihr gehalten, aber irgendwie gibt es die nicht mehr?! Oder ist sie immer ausverkauft? Wenn ihr näheres dazu wisst, lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen.


Aussortiert




Beliance Blenderpinsel
Das ist einer meiner ersten Pinsel. Damals hatte ich noch nicht soviele und war der Meinung, sie ist gut. Aber mit der Zeit haben sich bei mir so einige Pinsel angehäuft, sodass ich diesen hier auch gar nicht mehr so oft benutzt hatte. Sie verblendet nämlich doch nicht so gut, wie ich immer dachte und die Borsten/Haare sind auch zu kratzig. Da sie schon älter ist, weiss ich weder woher ich sie habe, noch den Preis, allerdings dürfte sie nicht allzu teuer gewesen sein.
Wie dem auch sei, es steht nun die Trennung bevor, denn auf dem Markt gibt es mittlerweile weitaus bessere!




Das war mein kleiner Aufgebraucht Post meine Lieben.

Bis zum nächsten mal

Eure



07 August 2017

Kosmetikhaul Juni 2017

Hallo meine Lieben,


im Monat Juni konnte ich mal wieder nicht die Finger von neuer Kosmetik lassen. Sowohl online als auch im dm habe ich zugeschlagen und weil sich somit einiges angesammelt hat, wird es Zeit euch meine Schätze zu zeigen.

KIKO

Ich war nach langem mal wieder im KIKO und habe etwas gestöbert. Es gab einiges im Angebot, jedoch gab es nichts, was mich wirklich angesprochen hat. Liegt zum Teil aber daran, weil ich einfach noch zuviel Schminke besitze. Jedesmal wenn ich etwas sehe denke ich mir "so eine ähnliche Farbe hast du schon" oder "das brauchst du nicht wirklich". Aber bei einem Lidschatten konnte ich dann doch nicht Halt machen, denn so eine Farbe besitze ich nun wirklich nicht.



Es handelt sich um den Mono-Lidschatten Smart Eyeshadow in der Farbnummer 16. Ich weiss gar nicht wie ich die Farbe beschreiben soll - Aubergine? Lila-Pink-Gemisch? Ich bin so schlecht was Farben beschreiben angeht, aber ihr seht es ja auf dem Foto. Wenn ihr die Theken von KIKO kennt, dann wisst ihr ja, dass die Produkte in Reih und Glied schön sortiert und ordentlich stehen, sodass man alles gut im Blick hat. Umso schwieriger ist es bei der riesigen Farbauswahl, dass euch wirklich mal etwas ins Auge sticht, doch dieser Lidschatten hat es geschafft :) Er ist mir sofort aufgefallen und nach dem Swatch war klar: den muss ich haben!


Hier seht ihr den Swatch: die Farbe kommt auf der Haut heller raus als in dem Pfännchen aber er ist so schön glossy. Sieht eigentlich fast so aus wie ein Gloss- oder Lippenstift-Swatch. Und was die Kamera leider nicht einfangen kann ist die Farbe, wenn das Licht aus verschiedenen Seiten fällt. Dann changiert er etwas. Ich finde es gibt leider sehr wenige rosa-lila Töne im Lidschattenbereich, die man auch wirklich benutzen kann. Sleek hat zwar viele bunte Lidschatten, aber ich würde mir damit kein AMU schminken können, obwohl ich es bei anderen echt schön finde. Entweder sind die Farben immer zu knallig, oder zu dezent. Deshalb gefällt mir dieser hier so besonders.


dm Drogeriemarkt

Auch beim dm durften im Juni einige Kosmetikprodukte mit. Jeden Monat gebe ich online eine Bestellung auf, weil ich für meine Kids und auch für den Haushalt einige Dinge kaufen muss und das ohne Auto natürlich nicht alles schleppen kann. Und ständig zum dm gehen möchte ich auch nicht, weil man dann immer auch Sachen kauft, die man nicht immer braucht. Ich stöbere zwar trotzdem online gerne, was es so neues gibt, aber wenn ich öfter zum dm müsste, würden meine Kosmetikkäufe glaube ich eskalieren. Im Juni habe ich dm aber trotzdem (2 mal) einen Besuch abgestattet und somit landeten auch dann ein paar Kleinigkeiten im Warenkorb.



ebelin Profi- und Anti-Splitter-Feile
meine Feile erledigt ihren Job leider nicht mehr so wie sie soll, also musste eine neue her. Diesmal habe ich mir neben einer normalen auch eine Anti-Splitter-Feile geholt, um die Nägel beim Feilen etwas zu schonen. Mit den Ebelin Feilen war ich bisher immer zufrieden, ich denke diese beiden werden mich ebenfalls nicht entthäuschen.

Ich habe mir vorgenommen, mehr auf meine Füße zu achten, denn leider bekommen sie von mir kaum Beachtung, obwohl sie es bitter nötig hätten. Das merke ich dann immer jeden Sommer, wenn ich mich kaum traue Sandalen zu tragen, weil meine Füße sich nicht sehen lassen können. Also habe ich Ausschau nach Fuß-Produkten gehalten und habe diese beiden entdeckt:



Balea Fusspeeling
mit Minzöl und Blutorangen-Extrakt. Entfernt abgestorbene Hautschüppchen für fühlbar weichere Füße. Ich möchte nicht immer mit dem Bimsstein an meine Füße ran, zumal meine Nagelpflegerin mir mal gesagt hatte, je öfter man das macht, desto mehr fördert man das Wachstum der Hornhaut. Und soviel habe ich gar nicht davon, aber meine Füße sind einfach extrem trocken, sodass die Hornhaut deshalb mehr zum Vorschein kommt. Das Peeling habe ich auch schon benutzt, es macht die Füße wirklich schön weich und auf Dauer würde ich wohl weniger zum Bimsstein greifen müssen. Somit hat sich mein Kauf gelohnt.
Balea Urea Fusscreme
Deswegen durfte auch diese Creme gleich mit, um meine Füße nach der Reinigung intensiv mit Feuchtigkeit zu versorgen. Mit HydroPlus-Pflegekomplex aus 10% Urea, Panthenol und Glycerin. Auch das habe ich schon benutzt und ich sags euch: Das macht vielleicht Baby-Füße! Es hält was es verspricht!

Dann habe auch ich mal endlich was im Angebot im dm ergattern können. dm macht bekanntlich nicht oft Angebote (im Vergleich zu Rossmann oder Müller zum Beispiel). Im Juni waren grösstenteils Haarprodukte im Sale, wovon ich 3 Produkte mitgenommen habe.


Schauma Mint Fresh Shampoo
Anti-Fett-Wirkung & Pflege - 480 ml für 0,65 €! Das habe ich für meinen Mann mitgenommen. Ihm ist es eigentlich egal, was für ein Shampoo er benutzt, hauptsache seine Haare werden sauber :) Und so eine Riesenflasche reicht ihm erst mal ne Weile.
Schauma Sofort-Pflege-Fluid
für strapaziertes und trockenes Haar - mit Sheabutter und Kokos-Extrakt. Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Leave-In Produkt, welches man nach dem Haare waschen ins handtuchtrockene Haar einmassiert und sie danach wie gewohnt stylt. Auch das war auf 0,65 € reduziert.
Loreal Botanicals Bändigende Haar-Crème
mit Camelina-, Kokos- und Soja-Öl, ohne Silikone, ohne Parabene und ohne Farbstoffe. Ebenfalls ein Leave-In Produkt. Dieses kann man aber auch zwischendurch in die Haare geben um krauses Haar zu bändigen. Bei diesem Produkt weiss ich den Preis nicht mehr, aber ich weiss noch, dass es um fast die Hälfte reduziert war.



Balea Oil Repair Schwerelos Shampoo
für feines und trockenes Haar. Mit Rosenblütenöl und kopfhautschonender Rezeptur. Die  Verpackung hat mich voll ansgesprochen mit dem rosa, was der Hauptgrund für den Kauf war. Aber ich wollte sowieso mal die neuen Balea Shampoos testen, denn ich habe schon einiges gutes gehört.
Gliss Kur Express-Repair-Spülung
für sehr geschädigtes, trockenes Haar. Ich liebe die Leave-In Sprays von Gliss Kur. Das habe ich ja schon mehr als nur einmal in meinen Posts erwähnt. Meines neigt sich bald dem Ende zu, deswegen habe ich schon gleich ein neues gekauft, diesmal in der schwarzen Variante. Ich wechsle da immer durch, finde alle Varianten super! Die duften alle so toll und  die Haare lassen sich wirklich besser durchkämmen.



Essence click and go nails
Da ich seit langem keine Zeit für Maniküre und Nägel lackieren habe, aber an besonderen Tagen trotzdem nicht auf gepflegte und gemachte Nägel verzichten möchte, habe ich mir nun selbstklebende Kunstnägel angeschafft. Erst mal die billige Variante von Essence. Mal schauen, ob die gut kleben und was taugen. Und ich würde gerne mal testen, ob man die auch lackieren kann. Wenn ihr Erfahrungen damit habt, schreibt mir das gerne in die Kommentare. Ich habe mich erst mal für die klassiche Variante entschieden, habe aber gesehen dass es von Fingers auch farbige gibt. Das würde ich mir später eventuell auch mal kaufen zum Ausprobieren.
P2 Luxurious Eyeliner pen
Auch das ist ein Produkt, was ich sehr selten benutze. Nur bei besonderen Anlässen (z.B. Hochzeit) trage ich schwarzen Eyeliner. Weil ich das deswegen nicht so gut beherrsche, kaufe ich mir meistens immer die  Pens, da es mir damit leichter fällt einen schönen Lidstrich zu ziehen. Nur leider trocknen die bei mir so schnell, weil ich sie eben nur selten benutze. Der hier soll bis zu 12 Stunden halten, ist schnelltrocknend und wischfest. Mit Eyelinern habe ich keine Erfahrungen, deswegen habe ich mir jetzt einfach mal irgendein günstiges gekauft.


Catrice Liquid Metal Cream Eyeshadow
Auf Instagram hatte ich Swatches von diesen Cream Eyeshadows gesehen und fand sie so toll, dass ich mir jetzt auch einen angeschafft habe. Wenn er gut ist, werde ich mir die anderen Farben mal genauer anschauen, den hier habe ich online bestellt und hatte vorher also keine Möglichkeit für Swatches. Auf dem unteren Foto sehr ihr es geswatched. Das ist eigentlich nicht die Farbe, die ich auf Instagram geliked und gespeichert hatte (da stand auch nirgends die Farbnummer), aber die ist auch nicht schlecht.
Catrice Velvet Matt Lip Cream
in der Farbe Rose your Voice! Sehr schöne Farbe, sehr alltagstauglich aber dennoch nicht zu dezent. Auf dem Swatch sieht man, dass er nicht ganz matt ist, aber vielleicht trocknet er matt, das werden wir sehen. Die Lip Cream ist mit Vitamin E angereichert, welches die Lippen pflegen soll. Lipcreams sind immer so ein heikles Thema finde ich, denn einige sind zu trocken und betonen die Lippenfalten zu sehr, andere sind wiederum überhaupt nicht matt und dürften somit den Titel Matt überhaupt nicht tragen.


ich weiss nicht warum, aber ich habe beim Einkauf im dm dieses Duschgel geschenkt bekommen. Jamaica Vibes heisst es und hat den Duft von Ananas- und Flamingoblumenduft. Riecht auf jeden Fall sehr nach Urlaub ;)

Kosmetik4less

Ich habe mit einer Freundin zusammen eine Bestellung bei Kosmetik4less aufgegeben, um uns eine Mystery Bag von Makeup Revolution zu sichern. Die gibt es zu jedem Einkauf ab 30 Euro gratis dazu, wenn ihr euch Produkte der Marke MUR bestellt. Der Inhalt der Mystery Bag hat ebenfalls einen Wert von 30 €, sodass ihr am Ende Produkte im Wert von 60 € erhaltet, aber nur die Hälfte dafür zahlt.



Ich habe mir meinen lang ersehnten Wunsch erfüllt und habe gleich die Fortune Favours The Brave Lidschattenpalette bestellt. Ich habe so einige MUR Paletten und finde sie von der Qualität echt sehr gut, vor allem für den günstigen Preis gibt es nichts zu meckern. Und dieser habe ich jetzt schon so lange nachgeschmachtet, dass es an der Zeit war sie mein zu nennen.


Seht euch die Farben an! (Fast) alles ist dabei - von rosa bis blau, von nude bis smokey. Sowohl Schimmer als auch matt oder glitzer. Beim Schminken hat man die Qual der Wahl! Nähere Fotos und Swatches zeige ich euch in einem separaten Post. Die Palette kostet 14,99 € und enthält 30 Lidschattenfarben.


Luxury Powder Banana
Puder zum Baken oder Setten der Foundation oder Concealer. Das ist so ähnlich wie das Setting Powder von Ben Nye, nur das es eben mit 6,99 € um einiges günstiger ist. Ob es genauso gut ist kann ich euch nicht sagen weil 1. kenn ich das Puder und die Qualität von Ben Nye nicht und 2. habe ich das hier auch noch nicht probiert.


Als nächstes habe ich mir noch einen Highlighter gekauft, den Strobe Highlighter Moon Glow Lights. Man kann nie genug davon haben finde ich. Denn jeder Highlighter ist so verschieden, jedes schimmert anders und oder auch in anderen Farben. Ich musste auch die letzten Monate feststellen, das ein paar die ich besitze mir nicht glowy genug sind, weshalb ich sie aussortiert habe. Deswegen bin ich momentan auf der Suche nach schönen Highlightern. Bin schon auf den hier gespannt. Er fühlt sich auf jeden Fall sehr schön weich an und bröselt beim Auftrag nicht.


Das sind die Sachen die in der Mystery Bag enthalten waren und die ich mitgenommen habe. Also es waren noch mehr Produkte enthalten, wir haben sie uns natürlich geteilt, wobei ich nur 2 Sachen mitgenommen und den Rest meiner Freundin überlassen habe, weil sie noch in den Startlöchern steckt, was Makeup betrifft und deswegen noch nicht sehr viele Sachen besitzt.
Soweit ich mich erinnern kann waren noch 2 Nagellacke, eine Concealerpalette, ein Pinselset, ein Lipbalm und ein Lidschatten in der Mystery Bag enthalten. Nichts, was man nicht gebrauchen kann und die Farben sind auch zufriedenstellend.


Das sind die Swatches von links nach rechts einmal von der Blush Bronze&Brighten Palette und vom Lippenstift.
Die Blush Palette ist in der Farbe Golden Hot, beinhaltet einen Bronzer, einen Highlighter und einen Blushton, die mir sehr gut gefallen. Der Bronzer scheint etwas orangestichig zu sein, aber mal schauen, wie es sich auf dem Gesicht verhält. Die anderen zwei Farbeen gefallen mir sehr gut und auch diese sind im Auftrag schön weich und bröseln nicht.
Bei dem Lippenstift handelt es sich um einen High Shine Lipstick der lang anhaltend sein soll in der Farbe Still missing my baby. Makeup Revolution hat echt sehr ausgefallene Namen was die Lippenstifte angeht :) Der hier ist dunkel und eine tolle Herbstfarbe.


Das war mein Kosmetikeinkauf vom Juni meine Lieben.
Ich hoffe die Produkte gefallen euch genauso gut wie mir und wenn ihr euch auch Produkte von Makeup Revolution sichern möchtet, dann werft einen Blick auf https://www.kosmetik4less.de/de. Ich habe einiges von der Marke und wurde von keinem davon entthäuscht.




Liebe Grüße



24 Juli 2017

Unboxing Instyle Box Summer Edition

Hallo meine Lieben,



endlich komme ich mal dazu, euch den Inhalt meiner 2. Instyle Box zu zeigen. Auch diesmal war die Box prall gefüllt und die Sonne soll einem beim Anblick entgegenscheinen (steht so in dem Heftchen, was immer beiliegt). Ob das der Fall ist und welche Produkte in der Box enthalten sind erfahrt ihr in meinem heutigen Beitrag.



OGX Shampoo & Conditioner
Aus wertvollem marokkanischem Arganöl - kräftigt und nährt das Haar. Intensive Versorgung mit Feuchtigkeit und Schutz vor Hitze Styling und UV-Strahlen. Langfristig angewendet wird die Haarstruktur geglättet und die Kämmbarkeit verbessert. Travel Size.
Ich hatte von dieser Marke die braune Variante und war nicht so davon begeistert. Es war ein stinknormales Shampoo und ich konnte keinerlei Veränderung an meinem Haar bemerken. Aber wir wollen ja guter Dinge sein, vielleicht ist diese Sorte ja besser.



Douglas Makeup Mattissm Lipstick
in der Sommerfarbe Senorita mit mattem, samtig-weichen Finish. Die cremige, nicht klebende Textur lässt sich besonders leicht auftragen und verleiht den Lippen sinnliches Volumen. Die Farbe ist mir etwas zu knallig, perfekt für den Sommer und zur gebräunten Haut, aber ob sie mir stehen wird? Das ist ja immer das Problem bei diesen Boxen wenn Lippenstifte oder Nagellacke dabei sind. Es sind nicht immer Farben enthalten, die einem auch zusagen. 



Acqua Colonia Seife
in der Duftrichtung Pink Pepper & Grapefruit. Festseife benutze ich eigentlich nie, deswegen ist dieses Produkt nichts für mich. Ich werde es wahrscheinlich verschenken.




Treaclemoon Soft Watermint Rain Bodylotion
Perfekt für trockene Haut: sie zieht schnell ein und pflegt sie langanhaltend geschmeidig. Zudem sorgt sie für eine spritzig-belebende Kühle. Der Duft ist nicht zu minzig und somit nicht zu penetrant. Ich hatte am Anfang zwar meine Zweifel, aber nachdem ich sie probiert habe hat sie mir echt gut gefallen. Mit Treaclemoon Produkten kann man eigentlich auch nichts falsch machen.



Comodynes Selbstbräunungshandschuh
Die Selbstbräunungswirkstoffe passen sich dem Hautton an und sind somit sowohl für helle als auch für dunkle Hauttypen  geeignet. Durch die praktische Form soll der Auftrag ganz einfach gehen und ein streifenfreies und natürliches Ergebnis sorgen. Ergebnis bereits nach 3 Stunden. Ohne Parabene und Allergene. Auch das werde ich wohl nicht benutzen. Eine Zeitlang habe ich zwar Selbstbräuner benutzt, aber ich bevorzuge dann eher die Lotion-Variante. Außerdem muss man dann dranbleiben und regelmäßig eincremen, sonst bringt es nichts.



Loreal Botanicals Glanz-Ritual  Elixier
aus Geranien-, Soja- und Kokos-Öl pflegt das Haar mit intensiver Feuchtigkeit und verleiht sofortige Leuchtkraft bis in die Spitzen. Ohne Silikone, Parabene und Farbstoffe.
Anwendung: nach dem Haare Waschen ins handtuchtrockene Haar geben und wie gewohnt stylen. Auch für zwischendurch geeignet für einen extra Glanz-Frischekik. Leave-In Produkte sind ja meine liebsten Haarpflegeprodukte, deswegen bin ich happy eines in der Box zu haben. Das ist von allen Beautyprodukten das beste bisher in dieser Box.



Avon Gel Shine Nagellack
Farbton Fabulous. Für den professionellen Gel-Look - glänzend intensiv und langanhaltend ohne UV-Lampe! Abmachen kann man ihn wie gewöhnlichen Nagellack. Die Farbe gefällt mir wirklich sehr gut! Im Gegensatz zu den Lippen gefallen mir knallige Farben auf den Nägeln mehr. Leider trage ich seit fast einem Jahr keinen Nagellack mehr, weil ich keine Zeit habe meine Nägel zu richten. Also feilen, Nagelhaut abmachen und Nägel für das Lackieren vorbereiten - das nimmt einfach zuviel Zeit in Anspruch die ich nicht habe bzw. lieber für andere Dinge nutze. Ich vermisse es aber total, wieder mit gepflegten und lackierten Nägeln rumzulaufen, deswegen hoffe ich, dass diese Zeiten bald wieder kommen werden. Bis dahin werde ich diesen Lack in meiner Schminkkommode aufbewahren.



Vandini Hydrating Gesichtsmaske
mit Kaviar - hilft Feuchtigkeitsverluste auszugleichen und regt die hauteigenen Repairfunktionen an. Mit Hyaluronsäure als optimaler Feuchtigkeitsspender. Feine Linien und Fältchen werden geglättet. Masken kann man immer gebrauchen, vor allem eine wie diese, die meiner trockenen Haut viel Feuchtigkeit spendet. Ich möchte jetzt sowieso endlich mal meine ganzen Masken nutzen, in dem ich mir feste Tage (am besten Sonntag abends) Zeit dafür nehme und meiner Haut etwas gutes tue.



Rapunzel of Sweden Magic Rubberbands
Curly Haargummis vergleichbar wie die Invisibobbles. Auch diese sollen das Haar schonen, es nicht verknittern wenn man sich einen Zopf oder einen Dutt macht. Auch super tragbar als Armband. Die Farben finde ich sehr schön und bisher machen sie sich auch ganz gut. 
Rapunzel of Sweden ist einer der führenden Anbieter von Haarverlängerungen in Skandinavien. Und mit der Instyle Box bekommt man 10% Rabatt auf den gesamten Einkauf. Habe mir den Onlineshop mal etwas angeschaut und er sieht vielversprechend aus.



Levi´s Pins
Das Levi´s Logo und eine Schleife - finde ich eigentlich gar nicht so schlecht. So peppt man bestimmt das ein oder andere Kleidungsstück auf. Die gibt es nur exklusiv in den Levi´s Tailor Shops zu kaufen.



Kofferanhänger mit Flamingo-Motiv aus dem Instyle Shop. Muss man so etwas haben? Finde das Produkt unnötig und schade, dass so etwas in dieser Box enthalten ist.




Corn Chico Popcorn
Magic Mix mit den Sorten Heidelbeere, Erdbeere, Karamell, Waldmeister und Sanddorn. Corn    Chico wurde 2015 gegründet und ist Deutschlands einzige Popcornmanufaktur mit IFS-Zertifizierung und verzichtet bei der Herstellung bewusst auf den Einsatz von Konservierungsstoffen, azonhaltigen Lebensmittelfarbstoffen und Gentechnik.  Ich habe die Popcorn natürlich gleich gegessen und sie schmecken sooo lecker! Sowas vergleichbares hatte ich bisher noch nie gegessen! Jetzt muss ich nur noch herausfinden, wo es die zu kaufen gibt :)


Ausserdem waren noch Rabattgutscheine von diversen Shops vorhanden, was ich nicht so toll finde um ehrlich zu sein. Denn meistens sind das Shops, die mir nicht wirklich zusagen. Auch diesmal habe ich sie mir mal angeschaut und naja...Aber wer weiß, vielleicht benötigt man doch mal den ein oder anderen Gutschein. Behalten kann man sie ja mal.


Was haltet ihr von dem Inhalt der 2. Instyle Box? Ich persönlich fand die 1. besser.

Ich hoffe ihr hattet Spass beim Lesen und bis zum nächsten Mal :)