07 August 2017

Kosmetikhaul Juni 2017

Hallo meine Lieben,


im Monat Juni konnte ich mal wieder nicht die Finger von neuer Kosmetik lassen. Sowohl online als auch im dm habe ich zugeschlagen und weil sich somit einiges angesammelt hat, wird es Zeit euch meine Schätze zu zeigen.

KIKO

Ich war nach langem mal wieder im KIKO und habe etwas gestöbert. Es gab einiges im Angebot, jedoch gab es nichts, was mich wirklich angesprochen hat. Liegt zum Teil aber daran, weil ich einfach noch zuviel Schminke besitze. Jedesmal wenn ich etwas sehe denke ich mir "so eine ähnliche Farbe hast du schon" oder "das brauchst du nicht wirklich". Aber bei einem Lidschatten konnte ich dann doch nicht Halt machen, denn so eine Farbe besitze ich nun wirklich nicht.



Es handelt sich um den Mono-Lidschatten Smart Eyeshadow in der Farbnummer 16. Ich weiss gar nicht wie ich die Farbe beschreiben soll - Aubergine? Lila-Pink-Gemisch? Ich bin so schlecht was Farben beschreiben angeht, aber ihr seht es ja auf dem Foto. Wenn ihr die Theken von KIKO kennt, dann wisst ihr ja, dass die Produkte in Reih und Glied schön sortiert und ordentlich stehen, sodass man alles gut im Blick hat. Umso schwieriger ist es bei der riesigen Farbauswahl, dass euch wirklich mal etwas ins Auge sticht, doch dieser Lidschatten hat es geschafft :) Er ist mir sofort aufgefallen und nach dem Swatch war klar: den muss ich haben!


Hier seht ihr den Swatch: die Farbe kommt auf der Haut heller raus als in dem Pfännchen aber er ist so schön glossy. Sieht eigentlich fast so aus wie ein Gloss- oder Lippenstift-Swatch. Und was die Kamera leider nicht einfangen kann ist die Farbe, wenn das Licht aus verschiedenen Seiten fällt. Dann changiert er etwas. Ich finde es gibt leider sehr wenige rosa-lila Töne im Lidschattenbereich, die man auch wirklich benutzen kann. Sleek hat zwar viele bunte Lidschatten, aber ich würde mir damit kein AMU schminken können, obwohl ich es bei anderen echt schön finde. Entweder sind die Farben immer zu knallig, oder zu dezent. Deshalb gefällt mir dieser hier so besonders.


dm Drogeriemarkt

Auch beim dm durften im Juni einige Kosmetikprodukte mit. Jeden Monat gebe ich online eine Bestellung auf, weil ich für meine Kids und auch für den Haushalt einige Dinge kaufen muss und das ohne Auto natürlich nicht alles schleppen kann. Und ständig zum dm gehen möchte ich auch nicht, weil man dann immer auch Sachen kauft, die man nicht immer braucht. Ich stöbere zwar trotzdem online gerne, was es so neues gibt, aber wenn ich öfter zum dm müsste, würden meine Kosmetikkäufe glaube ich eskalieren. Im Juni habe ich dm aber trotzdem (2 mal) einen Besuch abgestattet und somit landeten auch dann ein paar Kleinigkeiten im Warenkorb.



ebelin Profi- und Anti-Splitter-Feile
meine Feile erledigt ihren Job leider nicht mehr so wie sie soll, also musste eine neue her. Diesmal habe ich mir neben einer normalen auch eine Anti-Splitter-Feile geholt, um die Nägel beim Feilen etwas zu schonen. Mit den Ebelin Feilen war ich bisher immer zufrieden, ich denke diese beiden werden mich ebenfalls nicht entthäuschen.

Ich habe mir vorgenommen, mehr auf meine Füße zu achten, denn leider bekommen sie von mir kaum Beachtung, obwohl sie es bitter nötig hätten. Das merke ich dann immer jeden Sommer, wenn ich mich kaum traue Sandalen zu tragen, weil meine Füße sich nicht sehen lassen können. Also habe ich Ausschau nach Fuß-Produkten gehalten und habe diese beiden entdeckt:



Balea Fusspeeling
mit Minzöl und Blutorangen-Extrakt. Entfernt abgestorbene Hautschüppchen für fühlbar weichere Füße. Ich möchte nicht immer mit dem Bimsstein an meine Füße ran, zumal meine Nagelpflegerin mir mal gesagt hatte, je öfter man das macht, desto mehr fördert man das Wachstum der Hornhaut. Und soviel habe ich gar nicht davon, aber meine Füße sind einfach extrem trocken, sodass die Hornhaut deshalb mehr zum Vorschein kommt. Das Peeling habe ich auch schon benutzt, es macht die Füße wirklich schön weich und auf Dauer würde ich wohl weniger zum Bimsstein greifen müssen. Somit hat sich mein Kauf gelohnt.
Balea Urea Fusscreme
Deswegen durfte auch diese Creme gleich mit, um meine Füße nach der Reinigung intensiv mit Feuchtigkeit zu versorgen. Mit HydroPlus-Pflegekomplex aus 10% Urea, Panthenol und Glycerin. Auch das habe ich schon benutzt und ich sags euch: Das macht vielleicht Baby-Füße! Es hält was es verspricht!

Dann habe auch ich mal endlich was im Angebot im dm ergattern können. dm macht bekanntlich nicht oft Angebote (im Vergleich zu Rossmann oder Müller zum Beispiel). Im Juni waren grösstenteils Haarprodukte im Sale, wovon ich 3 Produkte mitgenommen habe.


Schauma Mint Fresh Shampoo
Anti-Fett-Wirkung & Pflege - 480 ml für 0,65 €! Das habe ich für meinen Mann mitgenommen. Ihm ist es eigentlich egal, was für ein Shampoo er benutzt, hauptsache seine Haare werden sauber :) Und so eine Riesenflasche reicht ihm erst mal ne Weile.
Schauma Sofort-Pflege-Fluid
für strapaziertes und trockenes Haar - mit Sheabutter und Kokos-Extrakt. Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Leave-In Produkt, welches man nach dem Haare waschen ins handtuchtrockene Haar einmassiert und sie danach wie gewohnt stylt. Auch das war auf 0,65 € reduziert.
Loreal Botanicals Bändigende Haar-Crème
mit Camelina-, Kokos- und Soja-Öl, ohne Silikone, ohne Parabene und ohne Farbstoffe. Ebenfalls ein Leave-In Produkt. Dieses kann man aber auch zwischendurch in die Haare geben um krauses Haar zu bändigen. Bei diesem Produkt weiss ich den Preis nicht mehr, aber ich weiss noch, dass es um fast die Hälfte reduziert war.



Balea Oil Repair Schwerelos Shampoo
für feines und trockenes Haar. Mit Rosenblütenöl und kopfhautschonender Rezeptur. Die  Verpackung hat mich voll ansgesprochen mit dem rosa, was der Hauptgrund für den Kauf war. Aber ich wollte sowieso mal die neuen Balea Shampoos testen, denn ich habe schon einiges gutes gehört.
Gliss Kur Express-Repair-Spülung
für sehr geschädigtes, trockenes Haar. Ich liebe die Leave-In Sprays von Gliss Kur. Das habe ich ja schon mehr als nur einmal in meinen Posts erwähnt. Meines neigt sich bald dem Ende zu, deswegen habe ich schon gleich ein neues gekauft, diesmal in der schwarzen Variante. Ich wechsle da immer durch, finde alle Varianten super! Die duften alle so toll und  die Haare lassen sich wirklich besser durchkämmen.



Essence click and go nails
Da ich seit langem keine Zeit für Maniküre und Nägel lackieren habe, aber an besonderen Tagen trotzdem nicht auf gepflegte und gemachte Nägel verzichten möchte, habe ich mir nun selbstklebende Kunstnägel angeschafft. Erst mal die billige Variante von Essence. Mal schauen, ob die gut kleben und was taugen. Und ich würde gerne mal testen, ob man die auch lackieren kann. Wenn ihr Erfahrungen damit habt, schreibt mir das gerne in die Kommentare. Ich habe mich erst mal für die klassiche Variante entschieden, habe aber gesehen dass es von Fingers auch farbige gibt. Das würde ich mir später eventuell auch mal kaufen zum Ausprobieren.
P2 Luxurious Eyeliner pen
Auch das ist ein Produkt, was ich sehr selten benutze. Nur bei besonderen Anlässen (z.B. Hochzeit) trage ich schwarzen Eyeliner. Weil ich das deswegen nicht so gut beherrsche, kaufe ich mir meistens immer die  Pens, da es mir damit leichter fällt einen schönen Lidstrich zu ziehen. Nur leider trocknen die bei mir so schnell, weil ich sie eben nur selten benutze. Der hier soll bis zu 12 Stunden halten, ist schnelltrocknend und wischfest. Mit Eyelinern habe ich keine Erfahrungen, deswegen habe ich mir jetzt einfach mal irgendein günstiges gekauft.


Catrice Liquid Metal Cream Eyeshadow
Auf Instagram hatte ich Swatches von diesen Cream Eyeshadows gesehen und fand sie so toll, dass ich mir jetzt auch einen angeschafft habe. Wenn er gut ist, werde ich mir die anderen Farben mal genauer anschauen, den hier habe ich online bestellt und hatte vorher also keine Möglichkeit für Swatches. Auf dem unteren Foto sehr ihr es geswatched. Das ist eigentlich nicht die Farbe, die ich auf Instagram geliked und gespeichert hatte (da stand auch nirgends die Farbnummer), aber die ist auch nicht schlecht.
Catrice Velvet Matt Lip Cream
in der Farbe Rose your Voice! Sehr schöne Farbe, sehr alltagstauglich aber dennoch nicht zu dezent. Auf dem Swatch sieht man, dass er nicht ganz matt ist, aber vielleicht trocknet er matt, das werden wir sehen. Die Lip Cream ist mit Vitamin E angereichert, welches die Lippen pflegen soll. Lipcreams sind immer so ein heikles Thema finde ich, denn einige sind zu trocken und betonen die Lippenfalten zu sehr, andere sind wiederum überhaupt nicht matt und dürften somit den Titel Matt überhaupt nicht tragen.


ich weiss nicht warum, aber ich habe beim Einkauf im dm dieses Duschgel geschenkt bekommen. Jamaica Vibes heisst es und hat den Duft von Ananas- und Flamingoblumenduft. Riecht auf jeden Fall sehr nach Urlaub ;)

Kosmetik4less

Ich habe mit einer Freundin zusammen eine Bestellung bei Kosmetik4less aufgegeben, um uns eine Mystery Bag von Makeup Revolution zu sichern. Die gibt es zu jedem Einkauf ab 30 Euro gratis dazu, wenn ihr euch Produkte der Marke MUR bestellt. Der Inhalt der Mystery Bag hat ebenfalls einen Wert von 30 €, sodass ihr am Ende Produkte im Wert von 60 € erhaltet, aber nur die Hälfte dafür zahlt.



Ich habe mir meinen lang ersehnten Wunsch erfüllt und habe gleich die Fortune Favours The Brave Lidschattenpalette bestellt. Ich habe so einige MUR Paletten und finde sie von der Qualität echt sehr gut, vor allem für den günstigen Preis gibt es nichts zu meckern. Und dieser habe ich jetzt schon so lange nachgeschmachtet, dass es an der Zeit war sie mein zu nennen.


Seht euch die Farben an! (Fast) alles ist dabei - von rosa bis blau, von nude bis smokey. Sowohl Schimmer als auch matt oder glitzer. Beim Schminken hat man die Qual der Wahl! Nähere Fotos und Swatches zeige ich euch in einem separaten Post. Die Palette kostet 14,99 € und enthält 30 Lidschattenfarben.


Luxury Powder Banana
Puder zum Baken oder Setten der Foundation oder Concealer. Das ist so ähnlich wie das Setting Powder von Ben Nye, nur das es eben mit 6,99 € um einiges günstiger ist. Ob es genauso gut ist kann ich euch nicht sagen weil 1. kenn ich das Puder und die Qualität von Ben Nye nicht und 2. habe ich das hier auch noch nicht probiert.


Als nächstes habe ich mir noch einen Highlighter gekauft, den Strobe Highlighter Moon Glow Lights. Man kann nie genug davon haben finde ich. Denn jeder Highlighter ist so verschieden, jedes schimmert anders und oder auch in anderen Farben. Ich musste auch die letzten Monate feststellen, das ein paar die ich besitze mir nicht glowy genug sind, weshalb ich sie aussortiert habe. Deswegen bin ich momentan auf der Suche nach schönen Highlightern. Bin schon auf den hier gespannt. Er fühlt sich auf jeden Fall sehr schön weich an und bröselt beim Auftrag nicht.


Das sind die Sachen die in der Mystery Bag enthalten waren und die ich mitgenommen habe. Also es waren noch mehr Produkte enthalten, wir haben sie uns natürlich geteilt, wobei ich nur 2 Sachen mitgenommen und den Rest meiner Freundin überlassen habe, weil sie noch in den Startlöchern steckt, was Makeup betrifft und deswegen noch nicht sehr viele Sachen besitzt.
Soweit ich mich erinnern kann waren noch 2 Nagellacke, eine Concealerpalette, ein Pinselset, ein Lipbalm und ein Lidschatten in der Mystery Bag enthalten. Nichts, was man nicht gebrauchen kann und die Farben sind auch zufriedenstellend.


Das sind die Swatches von links nach rechts einmal von der Blush Bronze&Brighten Palette und vom Lippenstift.
Die Blush Palette ist in der Farbe Golden Hot, beinhaltet einen Bronzer, einen Highlighter und einen Blushton, die mir sehr gut gefallen. Der Bronzer scheint etwas orangestichig zu sein, aber mal schauen, wie es sich auf dem Gesicht verhält. Die anderen zwei Farbeen gefallen mir sehr gut und auch diese sind im Auftrag schön weich und bröseln nicht.
Bei dem Lippenstift handelt es sich um einen High Shine Lipstick der lang anhaltend sein soll in der Farbe Still missing my baby. Makeup Revolution hat echt sehr ausgefallene Namen was die Lippenstifte angeht :) Der hier ist dunkel und eine tolle Herbstfarbe.


Das war mein Kosmetikeinkauf vom Juni meine Lieben.
Ich hoffe die Produkte gefallen euch genauso gut wie mir und wenn ihr euch auch Produkte von Makeup Revolution sichern möchtet, dann werft einen Blick auf https://www.kosmetik4less.de/de. Ich habe einiges von der Marke und wurde von keinem davon entthäuscht.




Liebe Grüße



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen